Werbung

Dua Lipa: Details zum neuen Album

Dua Lipa credit:Bang Showbiz
Dua Lipa credit:Bang Showbiz

Dua Lipas neues Album wird „sehr persönlich“.

Die Popsängerin hat bisher zwei Platten veröffentlicht: 2017 erschien ihr selbstbetiteltes Debütalbum, 2020 folgte das mit einem Grammy und Brit Award ausgezeichnete ‚Future Nostalgia‘. Umso gespannter sind die Fans auf ihr kommendes Werk.

Ein Insider verriet nun gegenüber der ‚Bizarre‘-Kolumne der Zeitung ‚The Sun‘, dass sich die Musikerin darauf von einer ganz neuen Seite zeigen wird. „Duas drittes Album ist sehr persönlich für sie und sie hat bei jedem Schritt Hand angelegt. Sie hat hunderte von Stunden im Studio verbracht und an jedem Song mitgeschrieben - das ist ihr sehr wichtig.“

Für die Platte kollaborierte die ‚One Kiss‘-Hitmacherin mit einer Reihe von Songschreibern und Musikerkollegen. „Da sie einer der größten Namen in der Popmusik ist, haben die talentiertesten Autoren und Künstler darum gewetteifert, mit ihr zu arbeiten. Dua hat sehr deutlich gemacht, dass sie die Musik fröhlich und lustig halten will, aber sie wird in ihren Texten viel freizügiger sein“, enthüllt der Insider.

Bisher ist nicht bekannt, wann die Sängerin ihr neues Album herausbringen wird. Allerdings soll es 2023 immerhin eine oder mehrere Singles geben. „Das Label ist sehr aufgeregt und plant eine langwierige Kampagne in ganz neuem Ausmaß, um die Musik zu maximieren, also ist das Veröffentlichungsdatum in der Schwebe - vor allem, bis [das Album] fertig ist. Aber der Plan ist, dass die Fans bis zum Ende des Jahres zumindest etwas neue Musik von der Platte hören können“, heißt es weiter.