Werbung

Dua Lipa: Song über miese Dates

Dua Lipa credit:Bang Showbiz
Dua Lipa credit:Bang Showbiz

Dua Lipas kommende Single ‚Training Season‘ handelt von einer „Reihe schlechter Dates“.

Die 28-jährige Popsängerin war mit dem Model und Koch Isaac Carew, dem Sänger Paul Klein, dem Model Anwar Hadid, dem Fernsehmoderator Trevor Noah und dem Regisseur Romain Garvas zusammen. Keine dieser Beziehungen verlief ideal. Jetzt soll sie mit dem ‚Boys In The Boat‘-Star Callum Turner ausgehen.

Die ‚Houdini‘-Hitmacherin hat gestanden, dass einige ihrer Romanzen ihr wie ein „Training“ vorkamen, um sie auf denjenigen vorzubereiten, der sie richtig behandelt. Dua sagte über den Track: „Ich hatte eine Reihe schlechter Dates und das letzte war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Am nächsten Morgen kam ich ins Studio, wo mich [die Co-Autoren] Caroline [Ailin] und Tobias [Jesso Jr.] fragten, wie alles gelaufen sei, und ich erklärte sofort: ‚TRAINING SEASON IS OVER‘. Und wie bei den besten Nachbesprechungen am ‚Tag danach‘ mit deinen Freunden hatten wir viel zu lachen und von da an kam alles schnell zusammen.“

Dua fügte hinzu: „Und obwohl es offensichtlich um dieses Gefühl geht, wenn man einfach absolut fertig damit ist, den Leuten zu erklären – Männer speziell in diesem Fall – wie sie dich richtig daten, geht es auch darum, dass meine Trainingssaison vorbei ist und ich mit jeder Erfahrung wachse. Ich habe mich noch nie so selbstbewusst, klar und gestärkt gefühlt. Und auch wenn es sein mag, dass die Trainingssaison für keinen von uns vorbei ist, beginnt man zu sehen, wie schön es ist, diese Person zu finden, mit der man sie erleben kann.“