Werbung

EDEKA und Marktkauf: Rückruf von "Gut & Günstig"-Milch

EDEKA- und Marktkauffilialen nehmen in einigen Bundesländern "Gut & Günstig" H-Milch vorsorglich aus dem Verkauf. Zuvor hatte der Hersteller das Produkt aufgrund einer mikrobiologischen Verunreinigung zurückgerufen.  (Bild: iStock/photo_Pawel)
EDEKA- und Marktkauffilialen nehmen in einigen Bundesländern "Gut & Günstig" H-Milch vorsorglich aus dem Verkauf. Zuvor hatte der Hersteller das Produkt aufgrund einer mikrobiologischen Verunreinigung zurückgerufen. (Bild: iStock/photo_Pawel)

Die Hohenloher Molkerei eG ruft Gut & Günstig H-Vollmilch 3,5 Prozent aus EDEKA- und Marktkauffilialen in einigen Bundesländern zurück. Nach dem Verzehr der Milch kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen.

Die Supermarktketten EDEKA und Marktkauf nehmen H-Milch der Marke "Gut & Günstig" aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes aus dem Verkauf. Zuvor hatte der Hersteller, die Hohenloher-Molkerei eG, in einer Pressemitteilung über den Rückruf einer bestimmten Milch-Charge informiert. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Milch aufgrund einer mikrobiologischen Verunreinigung dick und sauer wird und nach dem Verzehr gesundheitliche Beeinträchtigungen drohten, wie der Milch-Produzent mitteilte.

Betroffen ist das Produkt "Gut & Günstig H-Milch 3,5 % Fett" (1 Liter) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 27.03.2024 und dem ovalen Genusstauglichkeitskennzeichen DE BW 010 EG. Vom Rückruf betroffen sind EDEKA- und Marktkauffilialen in Baden-Württemberg, Nordbayern und den angrenzenden Gebieten von Hessen, Sachsen und Thüringen. Weitere Produkte des Herstellers seien nicht verunreinigt. Darüber hinaus sei die Ursache zweifelsfrei festgestellt und behoben worden.

Geld zurück ohne Kassenbon

Verbraucher, welche die Milch bereits gekauft haben, können diese auch ohne Vorlage eines Kassenbons in EDEKA- oder Marktkauf-Märkten zurückgeben und erhalten die volle Erstattung des Kaufpreises.

Wer die Milch bereits verzehrt hat, kann sich bei Fragen unter der E-Mail-Adresse gm@hofgut.net direkt an den Hersteller wenden. Auch der EDEKA-Kundenservice steht unter info@edeka.de für Fragen von Verbraucher und Verbraucherinnen zur Verfügung oder kann telefonisch unter der Nummer 0800 / 3335211 zu den Geschäftszeiten zwischen 8 und 20 Uhr erreicht werden.