Werbung

Eintracht-Frauen wieder im großen Stadion

Eintracht-Frauen wieder im großen Stadion
Eintracht-Frauen wieder im großen Stadion

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt ziehen für ihr erstes Bundesliga-Heimspiel der neuen Saison erneut in die große Arena um. Die Partie des zweiten Spieltags gegen den VfL Wolfsburg am 1. Oktober (14.00 Uhr) findet im Deutsche Bank Park statt, wie die SGE am Donnerstag mitteilte.

In der vergangenen Saison waren die Eintracht-Frauen bereits für einzelne „Highlightspiele“ vom Stadion am Brentanobad in die Arena gezogen, in der gewöhnlich das Männer-Team seine Heimspiele absolviert. Mitte Mai sahen 17.800 Fans die Partie gegen Wolfsburg, bei der Saisoneröffnung zuvor gegen Bayern München waren 23.200 Menschen im Stadion.