Werbung

Elisabeth Moss ist schwanger

Elisabeth Moss credit:Bang Showbiz
Elisabeth Moss credit:Bang Showbiz

Elisabeth Moss erwartet ihr erstes Kind.

Die ‚The Handmaid's Tale'-Darstellerin hält ihr Privatleben eigentlich geheim, seit ihre Ehe mit Fred Armisen 2010 scheiterte. Nun überraschte sie die Fans mit süßen News: Die 41-Jährige ist schwanger! In der Sendung ‚Jimmy Kimmel Live!‘ zeigte sie am Dienstag (30. Januar) stolz ihren wachsenden Babybauch. Der Moderator witzelte: „Bist du schwanger oder einfach nur ein unglaublich engagierter Method Actor?" Daraufhin erwiderte Elisabeth lachend: „Ein bisschen von beidem."

Die US-Schauspielerin verriet nicht viele Details über ihre Schwangerschaft. So ist auch nicht bekannt, wann der Geburtstermin ansteht. Die Blondine plauderte jedoch aus, dass die letzten Monate „gar nicht schlecht" gewesen seien. „Ich habe wirklich Glück gehabt. Es ist wirklich gut gelaufen“, erklärte sie. Demnach verläuft ihre Schwangerschaft glücklicherweise unkompliziert.

Die ‚Mad Men‘-Darstellerin fragte Jimmy außerdem, ob er besondere Tipps für sie habe. Der 56-jährige Komiker erwiderte daraufhin: „Meine Frau bekam einen tollen Rat von Bill Murray, als sie schwanger war. Er sagte: ‚Bringt Weihnachtslichter mit, die ihr [im Kreißsaal] aufhängen könnt, ein Nachtlicht, bringt Musik mit - was euch jeder sagt - bringt Kerzen mit.‘ Als wir das taten, hieß es: ‚Sie können keine Kerzen mitbringen, in diesem Raum gibt es Sauerstoff.‘“

Zum Glück gebe es batteriebetriebene Kerzen. „Denn die Beleuchtung in dem Raum ist schrecklich. Es ist eine Walmart-ähnliche Beleuchtung für dieses gesegnete Ereignis, das stattfinden wird, und das willst du nicht“, fügte der Moderator hinzu.