Werbung

Endspurt im griechischen Wahlkampf: Sonntag heißt es konservativ oder links, Mitsotakis oder Tsipras

Die Nea Dimokratia liegt den Umfragen zufolge bei etwa 35 Prozent, die Syriza bei rund 29 Prozent und die PASOK bei knapp elf Prozent. Angesichts schwieriger Bedingungen für eine Regierungsbildung könnte Griechenland einen zweiten Wahlgang brauchen.