Werbung

Erdbeben der Stärke 5,8: Erschütterungen in Mexiko-Stadt – keine Verletzten

Ein mäßiges Erdbeben der Stärke 5,8 hat sich am frühen Donnerstagnachmittag rund 200 Kilometer südlich von Mexiko-Stadt ereignet. Es gab bisher keine Berichte über Schäden oder Verletzte. Das in der Hauptstadt ausgelöste Alarmsystem veranlasste die Bewohner in verschiedenen Vierteln von Mexiko-Stadt, Wohn- und Bürogebäude zu verlassen.