Werbung

Erste Bilder zum "The Crown"-Finale: Kate Middleton in Unterwäsche

Bei diesem Anblick soll Prinz William vor 20 Jahren dahingeschmolzen sein: Meg Bellamy (Mitte) als Kate Middleton. (Bild: © 2023 Netflix, Inc.)
Bei diesem Anblick soll Prinz William vor 20 Jahren dahingeschmolzen sein: Meg Bellamy (Mitte) als Kate Middleton. (Bild: © 2023 Netflix, Inc.)

Nur noch sechs Episoden, dann findet die Netflix-Serie "The Crown" ihr Finale. Die erste Hälfte von Staffel sechs ist bereits veröffentlicht worden, auf den zweiten Teil macht der Streamingdienst nun mit brandneuen Bildern Lust. Eines der veröffentlichten Fotos fällt dabei besonders auf: Es zeigt "The Crown"-Newcomerin Meg Bellamy (21), die die junge Version von Prinzessin Kate (41) spielt, in einem durchsichtigen Kleid auf einem Laufsteg.

Während den Machern der Serie in der Vergangenheit immer wieder vorgeworfen wurde, es mit der Realität mitunter nicht zu genau zu nehmen, ist das bei diesem Aspekt jedoch nicht der Fall. In der Tat schritt die heutige Prinzessin im Jahr 2002 in diesem gewagten Outfit über den Laufsteg einer Charity Fashion Show an der St. Andrews Universität, wo sich Kate und Prinz William (41) kennen und schließlich lieben lernten.

Ein Bild von damals, das der "Mirror" in einem Artikel veröffentlichte, zeigt die Originalgetreue von "The Crown". Auch das Dress von damals war unterhalb des Brustbereichs durchsichtig und gewährte so den Blick auf viel Haut sowie die schwarze Unterwäsche. Mit offenbar bleibendem Eindruck: Der damals 19-jährige Prinz William soll dem Event in der ersten Reihe beigewohnt und sich Hals über Kopf in Kate Middleton verliebt haben. Im Jahr 2011 wurde das ikonische Kleid laut "Mirror" angeblich für die unfassbare Summe von umgerechnet fast 90.000 Euro ersteigert.

Damit schließt "The Crown" ab

Bei den abschließenden Folgen, die ab dem 14. Dezember zu sehen sein werden, wird statt Rufus Kampa Schauspieler Ed McVey in die Rolle von Prinz William schlüpfen. Luther Ford übernimmt derweil den Part als Williams Bruder Prinz Harry (39).

In den weiteren Folgen der Serie, die in der letzten Staffel das Leben von Queen Elizabeth II. (1926-2022) und ihrer Familie von 1997 bis 2005 behandelt, soll es dem Streamingdienst zufolge darum gehen: Nach dem Tod seiner Mutter versucht sich Prinz William wieder in das Leben in Eton einzufinden, "während das Ansehen der Monarchie in der öffentlichen Meinung stark angeschlagen ist". Anlässlich ihres Goldenen Thronjubiläums überdenkt die Königin (Imelda Staunton, 67) die Zukunft der Monarchie. Außerdem zu sehen in Staffel sechs ist die Hochzeit von Charles (Dominic West, 54) und Camilla (Olivia Williams, 55) und eben die neue Liebe von William und Kate.