Werbung

Erstmals seit Hamas-Israel-Krieg: Raketenangriff auf US-Botschaft im Irak

Im Irak ist am Freitag die US-Botschaft mit Raketen angegriffen worden. Laut den Behörden gab es nur geringe Schäden und keine Verletzten. Es ist der erste Angriff auf die US-Botschaft seit Beginn des Israel-Hamas-Krieges. Im Irak und in Syrien befinden sich derzeit rund 2.500 US-Soldaten, die gegen den IS im Einsatz sind.