"Für immer ist nicht lange genug": Sofia Richie hat sich verlobt

·Lesedauer: 1 Min.
Sofia Richie und Elliot Grainge haben sich verlobt. (Bild: imago images/ZUMA Wire)
Sofia Richie und Elliot Grainge haben sich verlobt. (Bild: imago images/ZUMA Wire)

Sofia Richie (23) und ihr Freund Elliot Grainge haben sich verlobt. Das hat das Model via Instagram bekanntgegeben. "Für immer ist nicht lange genug Elliot", schrieb die zukünftige Braut und veröffentlichte zwei Schnappschüsse.

Das erste Foto fängt den Moment des Antrags ein - Grainge kniet vor Richie. Der Boden ist mit Blütenblättern bedeckt, unzählige Kerzen sorgen für eine romantische Beleuchtung. Im Hintergrund sind Palmen und das Meer zu sehen. Auf dem zweiten Bild küsst sich das glückliche Paar - das Model präsentiert dabei ihren funkelnden Verlobungsring.

Auch Grainge ließ es sich nicht nehmen und postete ein Foto, auf dem sich die beiden küssen. "Sie hat Ja gesagt", schrieb er dazu. "Ich liebe dich", kommentierte Richie.

Stars gratulieren dem Paar

Unter den Fotos reagierten zahlreiche Freunde und Familie auf die freudige Nachricht. So hinterließ etwa ihr Bruder Miles Richie (27) drei Herz-Emojis. Sängerin Rita Ora (31), Influencerin Chiara Ferragni (34) und Model Miranda Kerr (39) beglückwünschten die beiden. Auch Paris Hilton (41) kann ihre Freude nicht zurückhalten: "Herzlichen Glückwunsch, Schwesterchen!!! Ich freue mich so für euch zwei! Liebe dich!"

Sofia Richie, Tochter des bekannten Musikers Lionel Richie (72), gab die Beziehung mit Elliot Grainge im April 2021 auf Instagram bekannt. Zuvor war Richie mit US-Reality-TV-Star Scott Disick (38) liiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.