Werbung

Seine Familie war gegen seinen Karrierewunsch — jetzt ist er der Poptitan: Dieter Bohlen wird 70

Dieter Bohlen hat in Deutschland Musikgeschichte geschrieben. Sein gefälliger Pop und seine flapsigen Sprüche mögen nicht jedermanns Sache sein, doch sein Status ist unbestritten: Teils bewundernd, teils ironisch — je nachdem, wie man zu ihm steht — nennt man ihn den Poptitan, und diesen Status hat sich der Produzent und Talentshow-Juror hart erarbeitet.

"Das war alles heftig"

Am Mittwoch (7. Februar) feiert der Star mit dem breiten norddeutschen Akzent seinen 70. Geburtstag. Dass er überhaupt Karriere im Showbusiness machte, ist allein seinem Durchsetzungsvermögen geschuldet, denn seine Familie stand nicht gerade hinter ihm, als er in jungen Jahren die Musik entdeckte, wie er im Gespräch mit RTL verriet. "Meine erste Gitarre, die ich mir selber quasi verdient hatte… die wurde auch mal kurz beseitigt. Das war alles heftig." Sein erstes Klavier sei sogar vom Sperrmüll gekommen, so Dieter weiter. Gleichzeitig sei sein Wunsch, Musik zu machen immer größer geworden, egal, wie sehr andere versuchten, ihm seine Idee ausreden. Es war vor allem seine Hartnäckigkeit, die ihm Türen öffnete, denn die unzähligen Songs, die er zunächst an Plattenlabels schickte, "wurden alle für kacke erklärt", gestand der Poptitan.

Dieter Bohlen denkt noch lange nicht ans Aufhören

Mittlerweile hat Dieter Bohlen gut lachen. An Ruhestand denkt der Musiker noch lange nicht, in diesem Jahr und im nächsten Jahr will er noch einmal groß auf Tour gehen. Auch bei 'Deutschland sucht den Superstar' wird er wieder in der Jury sitzen und mit spitzen Sprüchen wie "Ich hab‘ vorhin ein Schnitzel gegessen mit Gurkensalat. Und der Gurkensalat war musikalischer als Du" die Träume aufstrebender Popstars zunichte machen.

Mit einer begnadeten Stimme ist Dieter eigenen Angaben zufolge nicht gerade gesegnet: "Ehrlich gesagt, es ist nicht so, dass wenn ich hier singe, dass die in Tränen liegen und sagen wie schön das ist. Im Gegenteil: Die kommen höchstens mal hoch und sagen: Mach die Fenster zu!" Damit meint er seine Familie, Partnerin Carina Walz und die gemeinsamen Kinder. Seit 18 Jahren sind die beiden zusammen, und eine Hochzeit kann sich der Star auch vorstellen, wie er 'Bild' verriet: "Bei Carina bin ich mir da absolut sicher. Für mich würde die Welt zusammenbrechen, wenn wir nicht mehr zusammen wären". Klar, dass man am Mittwoch zusammen feiert, auch wenn der Poptitan Geburtstage nicht ausstehen kann. "Den ganzen Tag rufen Menschen an oder schicken eine SMS und erwarten eine Antwort. Ich hänge eigentlich den ganzen Tag am Telefon. Dieses Jahr habe ich keine Lust darauf", so Dieter Bohlen, dem sicher trotzdem ein toller Ehrentag gewiss ist.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images