Werbung

"Familientreffen": Alte und neue "The Crown"-Stars feiern in London

Die alten und neuen Serienstars aus "The Crown". (Bild: imago/Future Image)
Die alten und neuen Serienstars aus "The Crown". (Bild: imago/Future Image)

Viel los auf dem roten Teppich in London: Kurz vor der Veröffentlichung des zweiten Teils der finalen Staffel von "The Crown" am 14. Dezember haben sich die Serienstars am Dienstag zur Premiere in der Royal Festival Hall zusammengefunden. Neben den aktuellen Darstellern der sechsten Staffel waren auch einige Schauspieler aus den vorangegangenen Episoden bei dem Event dabei, unter anderem Emma Corrin (27) und Gillian Anderson (55).

"Wenn Diana auf Diana trifft"

Corrin erschien in London in einem weißen Smoking-Kleid mit durchsichtigem Rock, Hemd und schwarzer Fliege. Der Schauspielstar spielte vor Elizabeth Debicki (33) die Rolle der jüngeren Prinzessin Diana. Auf dem roten Teppich begrüßten sich die beiden mit einer innigen Umarmung. Debicki strahlte in einem weißen Maxikleid mit langen Ärmeln und Pailletten. Der offizielle Instagram-Account von "The Crown" und Netflix UK hielt den Moment mit einem Foto auf Instagram fest. "Wenn Diana auf Diana trifft", hieß es in dem Beitrag.

Auch Gillian Anderson, die in der vierten Staffel die ehemalige Premierministerin Margaret Thatcher mimte, kam zur Premiere nach London. Sie ließ sich in einem schwarzen Midi-Kleid mit Polkadots und ausladendem Rock ablichten.

"Ein Familientreffen für die Ewigkeit"

Fehlen durften natürlich auch nicht die aktuellen Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller wie Imelda Staunton (67). Die Queen-Darstellerin zeigte sich in einem dunkelgrünen Hosenanzug aus edlem Samt. Heraus stach außerdem Meg Bellamy (21), die Schauspielerin von Kate Middleton. Sie wählte für die Premiere ein bodenlanges und hautenges Abendkleid mit langen Ärmeln. Bellamy ließ sich gemeinsam mit ihren Co-Stars Luther Ford (23) und Ed McVey (24) fotografieren, die die Brüder Harry und William verkörpern.

Ebenfalls in London dabei waren Dominic West (54, Prinz Charles) und Jonathan Pryce (76, Prinz Philip), Khalid Abdalla (42, Dodi Al-Fayed) und Salim Daw (73, Mohamed Al-Fayed), Lesley Manville (67, Prinzessin Margaret) und Erin Doherty (31, Prinzessin Anne). Netflix feierte die besondere Reunion auf Instagram als "ein Familientreffen für die Ewigkeit".

Warten auf Teil zwei der finalen "The Crown"-Staffel

Am 14. Dezember startet der zweite Teil der sechsten und finalen "The Crown"-Staffel auf Netflix. Dieser thematisiert unter anderem das Leben der Royals nach dem Tod von Prinzessin Diana sowie die Hochzeit von Camilla (Olivia Williams, 55) und Charles und das Kennenlernen von William und Kate.