Werbung

Filmball 2024: Darum zeigt sich Riccardo Simonetti ohne Verlobungsring

Riccardo Simonetti wählte für den Deutschen Filmball ein glamouröses Outfit. (Bild: imago images/Bildagentur Monn)
Riccardo Simonetti wählte für den Deutschen Filmball ein glamouröses Outfit. (Bild: imago images/Bildagentur Monn)

Für Riccardo Simonetti (30) war der 48. Deutsche Filmball am vergangenen Samstagabend (20. Januar) in gleich zweierlei Hinsicht besonders. "Ich bin ziemlich aufgeregt, es ist das erste mediale Event, das ich seit meiner Verlobung besuche", erklärte der Entertainer auf dem roten Teppich in München. Und: "Wie der Zufall es so wollte, habe ich meinen Verlobungsring vergessen. Deshalb bin ich schon den ganzen Abend damit beschäftigt, Trennungsgerüchte zu dementieren."

"Glücklich verlobt"

Er sei einfach nur beim Sport gewesen und habe vergessen, "meine Ringe wieder anzustecken". Sein Verlobungsring sei ihm noch so heilig, deswegen nehme er ihn immer runter und ausgerechnet zum Filmball habe er ihn nun vergessen. "Aber es ist alles gut, wir sind immer noch glücklich verlobt."

Die Verlobung fühle sich immer noch sehr schön an und die Vorfreude auf die Hochzeit steigt. "Ich war bisher nur ein einziges Mal bei einer Hochzeit von zwei Männern, das hat mich sehr berührt und glücklich gemacht. In meinem Freundeskreis gibt es nicht so viele gleichgeschlechtliche Paare, die den Schritt wagen, sich verloben und heiraten. Deshalb genieße ich jede Sekunde davon und finde es auch spannend und aufregend", erklärte Simonetti. Bei den Hochzeitsvorbereitungen stehe allerdings noch nichts fest, was er bereit wäre, zu kommunizieren, fügte der 30-Jährige an.

Zu der glamourösen Veranstaltung im Bayerischen Hof erschien Simonetti mit Fliege und im klassischen schwarzen Smoking von Hugo Boss. Diesen komplettierte er mit Make-up, Ohrringen und Tasche, "damit es sich auch wieder nach mir anfühlt", erklärte der Entertainer, der zudem seine langen Haare im Seitenscheitel und in von
Lindsay Lohan (37) inspirierten, leichten Wellen trug.

Nach drei Jahren Beziehung hatte Simonetti im November 2023 die Verlobung mit seinem Partner Steven bei Instagram verkündet. Anfang 2021 hatte er mit einem Kussfoto verraten, dass er in einer Beziehung ist. Demnach kam er mit seinem Freund 2020 zusammen.