Finn Wolfhard: Arbeit an seinem Regiedebüt!

Finn Wolfhard credit:Bang Showbiz
Finn Wolfhard credit:Bang Showbiz

Finn Wolfhard soll an dem Drehbuch für seinen ersten Spielfilm schreiben und den Film auch inszenieren.

Der 'Stranger Things'-Schauspieler, der für seine Rolle des Mike Wheeler in der erfolgreichen Netflix-Serie bekannt ist, wird sich mit seinem 'When You Finish Saving The World'-Co-Star Billy Bryk für die kommende 'Hell of a Summer'-Horrorkomödie zusammentun.

Die beiden Schauspieler werden gemeinsam an dem kommenden Streifen arbeiten, während sie auch an der Seite von 'The White Lotus'-Schauspieler Fred Hechinger in der gruseligen Komödie mit von der Partie sein werden. In einem Statement verkündete Wolfhard (19): "Ich bin so aufgeregt, bei meinem ersten Spielfilm der Co-Regisseur zu sein. Ich habe die Chance, mit einer unglaublichen Besetzung und Crew zusammenzuarbeiten und mit einem Unternehmen wie 30West und Aggregate zu kollaborieren, das ist ein echter Traum." Das Projekt wird von Hechinger zusammen mit Jason Bateman und Michael Costigan von Aggregate Films, sowie Jay Van Hoy von Parts and Labor produziert, während 30West die Finanzierung des Films übernimmt. Die Hauptfotografie der Horrorkomödie wird in diesem Monat in Ontario, Kanada, starten, während die Details der Handlung bisher noch unter Verschluss gehalten werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.