Werbung

FKA Twigs: Techno als neue Inspiration

FKA Twigs credit:Bang Showbiz
FKA Twigs credit:Bang Showbiz

FKA Twigs hat ein neues, von Techno inspiriertes Album angeteasert.

Die 36-jährige Musikerin hält ihre Fans über die Musik, an der sie arbeitet, auf dem Laufenden. Sie verriet jetzt, dass sie im Studio an einem neuen Album gearbeitet habe, das „dieses Jahr herauskommt“ – zusammen mit dem Elektronik-Musiker und Kollaborateur Koreless.

Am Dienstag (16. Januar) – ichrem Geburtstag – sagte Twigs auf ihrem Discord-Server: „Ich bin vor ein paar Sommern nach Prag gezogen und habe mich in Techno verliebt. Das Album ist kein Techno, aber der Spirit ist wirklich da.“ Es klingt, als ob der Einfluss der elektronischen Musik in der kommenden Song-Sammlung – die ihr erstes Album seit ‚Magdalene‘ aus dem Jahr 2019 darstellt – stark zu spüren sein wird. An anderer Stelle im Chat bezog sie sich auch auf das elektronische Duo Two Shell. Auf die Frage, welche Musik sie gehört habe, fügte sie hinzu: „Ich bin dabei, mein Album fertigzustellen, also höre ich im Moment nicht wirklich viel Musik. Ich mag Two Shell.“

Und obwohl FKA Twigs – die mit bürgerlichem Namen Tahliah Barnett heißt – mit einigen „talentierten Freunden“ an der neuen LP gearbeitet hat, wird das Album nicht so viele Kollaborateure enthalten wie das Mixtape ‚CAPRISONGS‘ aus dem Jahr 2022. Sie erklärte: „‚CAPRISONGS‘ war eine Kollaboration. Ich wiederhole mich nicht gerne.“ Damals beschrieb sie das Album als eine Möglichkeit, ihre Reise zu dokumentieren, „auf der sie sich wieder in die Musik und in sich selbst verliebte“.