Werbung

Frühlingsgefühle: Diese Datingshows bietet das TV-Programm

Roland Trettl präsentiert "First Dates Hotel", Angela Finger-Erben die Kultshow "Schwiegertochter gesucht". (Bild: RTL / Philipp Rathmer / RTL / Rosa Pelzer)
Roland Trettl präsentiert "First Dates Hotel", Angela Finger-Erben die Kultshow "Schwiegertochter gesucht". (Bild: RTL / Philipp Rathmer / RTL / Rosa Pelzer)

Im Fernsehen wird sich wieder gedatet, verkuppelt und neu verliebt: Passend zu den Frühlingsgefühlen haben die Sender einige Datingshows und Kuppelformate zu bieten.

"Die Bachelors"

"Die Bachelors" Dennis Gries (30) und Sebastian Klaus (35) suchen seit 17. Januar die richtige Partnerin an ihrer Seite. Erstmals schickte RTL dieses Jahr zwei Rosenkavaliere ins Rennen. Beide haben eine Gruppe von interessierten Single-Damen um sich geschart und verbringen romantische Dates. Wer am Ende von ihnen die jeweils letzte Rose bekommen wird, wird sich in Folge zehn zeigen. Am Mittwoch, 20. März soll das Finale samt Wiedersehen ab 20:15 Uhr bei RTL zu sehen sein (finale Folge bereits ab 13. März bei RTL+).

"First Dates Hotel"

Roland Trettl (52) öffnete Anfang Februar wieder die Türen des "First Dates Hotel". Das Spin-off der beliebten Dating-Doku "First Dates - Ein Tisch für zwei" ging in die fünfte Staffel. VOX zeigt die neuen Folgen immer montags um 20:15 Uhr. Der beliebte TV-Koch aus Südtirol begrüßt seine Gäste in dem Ableger nicht wie gewohnt in einem Restaurant, sondern in einem Hotel auf Mallorca. Dort können sich die Singles über ein Dinner-Date hinaus kennenlernen.

"Make Love, Fake Love"

In der zweiten Staffel von "Make Love, Fake Love" (seit 20. Februar bei RTL+) sucht Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidatin Antonia Hemmer (23) ihr Liebesglück. Die Nachfolgerin von Yeliz Koc (30) lebt mit ihren potenziellen Traummännern in einer Villa in Griechenland. Der Haken bei "Make Love, Fake Love": Nicht alle Männer sind tatsächlich ebenfalls Single. Die 23-Jährige muss im Lauf der Show herausfinden, wer wirklich an ihr interessiert ist und wer nur wegen des Preisgeldes von 50.000 Euro hier ist. Die Freundinnen der vergebenen Männer sind eingeweiht, haben ihren Partnern einen Freifahrtschein erteilt und schauen in einer Villa nebenan zu.

"Schwiegertochter gesucht"

Im März gehen auch wieder Mütter mit auf die Suche nach der richtigen Partnerin oder dem richtigen Partner für ihr Kind. RTL zeigt acht neue Folgen der Kult-Datingshow "Schwiegertochter gesucht" ab dem 10. März und damit auf dem gewohnten Sonntag-Sendeplatz um 19:05 Uhr. Moderatorin Angela Finger-Erben (44) wird als Nachfolgerin von Vera Int-Veen (56) die Single-Damen und -Herren samt Familienbeistand das erste Mal auf der Liebessuche begleiten. In der 15. Staffel suchen unter anderem "DSDS"-Sternchen Claudia (31) und Mama Maria oder Mallorca-Party-DJ Christian (36) mit Mama Gaby nach der Liebe.

"Herz an Bord - Frisch verliebt auf hoher See"

"Herz an Bord - Frisch verliebt auf hoher See" geht in eine zweite Staffel (ab 19. März bei VOX). Das Kuppelformat gibt erneut vier Single-Frauen die Chance, an Bord eines Kreuzfahrtschiffs die große Liebe zu finden. Für zwei Wochen geht es zu den Kanaren und Madeira und die Frauen lernen je sechs neue Männer kennen. Am Ende jeder Folge müssen sie sich zwischen jeweils zweien entscheiden. Wer nicht überzeugt hat, muss das Schiff verlassen. Moderator Wayne Carpendale (46) steht den Singles zur Seite.

"Love Is Blind"

Auch die Streamingdienste bieten Shows rund um die Liebe: "Liebe macht blind" (im Original: "Love Is Blind") ging Mitte Februar bei Netflix in die sechste Staffel. In dem Format wagen sich Single-Männer und -Frauen, dieses Mal aus Charlotte, North Carolina, in ein Beziehungsexperiment. Sie lernen sich in Dating-Kabinen kennen, ohne sich zu Gesicht zu bekommen. Nachdem sie sich bestenfalls verliebt und verlobt haben, treffen sie zum ersten Mal aufeinander. Es folgen ein Liebesurlaub, gemeinsames Wohnen und die Hochzeitsvorbereitungen. Wer am Ende wirklich vor dem Traualtar Ja sagt, zeigt sich erst am Ende. Moderiert wird die Serie von Nick (50) und Vanessa Lachey (43). In Woche vier und Folge zwölf soll am Mittwoch, 6. März das Finale steigen.