Werbung

Günther Jauch muss weichen: NFL-Livespiel verdrängt "Wer wird Millionär?"

Wegen einer NFL-Live-Übertragung wird das Ende von Günther Jauchs "Wer wird Millionär?" am Montagabend auf RTL+ gezeigt. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)
Wegen einer NFL-Live-Übertragung wird das Ende von Günther Jauchs "Wer wird Millionär?" am Montagabend auf RTL+ gezeigt. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)

Kurzfristige Programmrochade bei RTL: Weil der Sender am Montagabend ein NFL-Spiel live überträgt, verschiebt RTL das Ende von "Wer wird Millionär?" auf seinen Streamingdienst. Ursache dafür ist ein Schneesturm in den USA.

"Wir wollen das ganz große Besteck loslaufen lassen", kündigte Stefan Schmitter, Chief Content Officer von RTL, im August 2023 an. Gemeint waren die Live-Übertragungen der National Football League (NFL) im deutschen Free-TV. Welch große Hoffnungen der Kölner Sender in das Sport-Premiumprodukt American Football steckt, wird nun einmal mehr deutlich - da kann selbst RTL-Urgestein Günther Jauch nichts dagegen ausrichten.

Wie RTL am Montagnachmittag bekannt gab, kommt es am Abend zu einer spontanen Programmänderung. Weil ein Schneesturm dem geplanten Zeitablauf des Spiels der Pittsburgh Steelers gegen die Buffalo Bills einen Strich durch die Rechnung machte, wurde das Aufeinandertreffen von Sonntag auf Montagabend um 22.30 Uhr deutscher Zeit verlegt. Das beeinträchtigt den eigentlich geplanten Programmablauf bei RTL. Weil der Sender nun bereits ab 22.20 Uhr in die Vorberichterstattung einsteigt, muss RTL-Quiz-Evergreen "Wer wird Millionär?" weichen.

Günther Jauch wird auf RTL+ verbannt

Zwar startet die beliebte Quizshow regulär um 20.15 Uhr, ist im Free-TV aber nur in verkürzter Form zu sehen, weil ab 22.20 Uhr Moderatorin Jana Wosnitza, Kommentator Patrick Esume, Experte Björn Werner und Community Host Mitja Lafere übernehmen. Wer dennoch nicht auf das Ende von Günther Jauchs Quiz verzichten will, wird bei RTL+ fündig. Dort können Zuschauerinnen und Zuschauer den Rest der WWM-Ausgabe kostenfrei verfolgen.

Derweil kommen Football-Fans am Montagabend respektive in der Nacht voll auf ihre Kosten. Auch nach dem Ende der Partie zwischen den Buffalo Bills und den Pittsburgh Steelers geht es bei RTL sportlich weiter. Direkt im Anschluss zeigt der Sender mit Philadelphia Eagles gegen Tampa Bay Buccaneers ab 1:45 Uhr (Kickoff 2:15 Uhr) die letzte Begegnung der NFL Wild Card Round.