Werbung

"Aus gesundheitlichen Gründen": Britneys Schwester Jamie Lynn Spears hat das britische Dschungelcamp verlassen

Bislang hatten die Zuschauer*innen noch keine Gelegenheit, eine Kandidatin oder einen Kandidaten aus dem britischen Dschungelcamp zu wählen, doch der Show laufen die Stars davon. Jetzt ist Jamie Lynn Spears (32) bereits die Zweite, der Dschungelprüfungen und karge Essenrationen bei 'I'm A Celebrity… Get Me Out Of Here!' zu viel wurden.

Gut mit den anderen Stars verstanden

Am Mittwochnachmittag (29. November) wurde verkündet, dass die kleine Schwester von Superstar Britney Spears (41) "aus gesundheitlichen Gründen" ausgestiegen sei. Zuvor war die Restaurantkritikerin Grace Dent (50) auf eigenen Wunsch gegangen. "Sie war eine tolle Campbewohnerin, die sich gut mit ihren Co-Star verstand", so die Meldung des Senders ITV. Der genaue Grund für Jamie Lynns Ausscheiden ist nicht bekannt. Sie war in den ersten Tagen vor allem dadurch aufgefallen, dass sie permanent weinte und darüber klagte, dass sie ihre Kinder vermisse, als sei das eine große Überraschung, wenn man eine TV-Show am anderen Ende der Welt dreht. Prompt wurde die Schauspielerin in eine Dschungelprüfung gewählt, bei der sie bis zu 30 Meter über dem Waldboden Sterne einsammeln und am Ende von der Spitze des Gerüsts springen musste.

Jamie Lynn kann es selbst nicht verstehen

Zum Erstaunen aller absolvierte sie ihre Aufgabe ruhig und ohne auch nur ein einziges Mal zu kreischen. Anschließend war der Star wie verwandelt, plauderte cool im Camp über ihre Schwester und andere Hollywoodstars ("Ich bin an der Seite von Ryan Gosling großgeworden") und ging ohne zu murren in eine weitere Prüfung. Von einer Fehde oder bösem Blut zwischen Jamie Lynn und Britney kein Wort. Doch am Dienstag kamen plötzlich die Tränen zurück. "Ich weiß nicht, warum ich emotional so schwach bin", klagte sie anderen Campbewohner*innen ihr Leid. Es ist nicht die erste TV-Show, die sie frühzeitig verließ. Erst vor wenigen Wochen schied Jamie schon in der zweiten Woche des Promi-Tanzwettbewerbs ‘Dancing With The Stars' aus - und bei 'Special Forces: World's Toughest Test’, der angeblich härtesten TV-Show der Welt, die in den USA auf Fox TV läuft, brach Jamie Lynn Spears schon nach zwei Tagen mit Heulen und Zähneklappern ab.

Bild: Michael Simon/startraksphoto.com