Werbung

Gladbach-Profi wechselt in die MLS

Gladbach-Profi wechselt in die MLS
Gladbach-Profi wechselt in die MLS

Offensivspieler Hannes Wolf verlässt Bundesligist Borussia Mönchengladbach nach dreieinhalb Jahren und wechselt in die MLS zu New York City FC. Dort erhält der 24 Jahre alte Österreicher nach Angaben des US-Klubs einen Vertrag bis 2027 mit einer Option auf eine weitere Saison.

Wolf bestritt für Gladbach 62 Bundesliga-Spiele (vier Tore).

„Aus verschiedenen Gründen, unter anderem mehreren Verletzungen, konnte Hannes bei Borussia nie die Rolle spielen, die sich beide Seiten gewünscht hätten“, sagte Sportgeschäftsführer Roland Virkus.

Der Linksaußen war im Sommer 2020 zunächst auf Leihbasis von RB Leipzig zum VfL gewechselt. Zur Saison 2021/22 wurde er fest verpflichtet, in der Rückrunde aber an Swansea City verliehen.

Zurück in Mönchengladbach kam Wolf in der abgelaufenen Spielzeit auf 18 Bundesliga-Einsätze, in der aktuellen Saison ist er ohne Pflichtspiel für die Fohlen.