Werbung

"Goodbye Deutschland": Danni Büchner verlässt VOX-Sendung

Danni Büchner startete ihre TV-Karriere vor knapp zehn Jahren bei VOX. Nun beendet sie ihre Zusammenarbeit mit dem Sender - und verlässt die Sendung
Danni Büchner startete ihre TV-Karriere vor knapp zehn Jahren bei VOX. Nun beendet sie ihre Zusammenarbeit mit dem Sender - und verlässt die Sendung "Goodbye Deutschland". (Bild: 2022 Getty Images/Joshua Sammer)

Seit 2016 gewährte Daniela Büchner dem "Goodbye Deutschland"-Publikum regelmäßige Einblicke in ihr Leben auf Mallorca. Nun kehrt die 46-Jährige dem VOX-Format überraschend den Rücken.

Daniela Büchner sagt "Goodbye" zu "Goodbye Deutschland". Wie die 46-Jährige am Mittwochabend bei Instagram bekannt gab, wird sie zukünftig nicht mehr in dem VOX-Format zu sehen sein.

"Leider wird man uns in Zukunft nicht mehr bei 'Goodbye Deutschland' sehen", erklärte die fünffache Mutter bei einer Fragerunde in ihrer Instagram-Story. Zwar freue sie sich über die "tollen vergangenen Jahre", doch manchmal müsse "man im Leben Veränderungen angehen". Ein Comeback schließe Büchner allerdings nicht aus: "Es ist ein Abschied, vielleicht nicht für immer, aber vorerst." Die Gründe, die zu dieser Entscheidung führten, behielt Büchner für sich - zumindest fürs Erste: "Eventuell erzähle ich euch bald mehr dazu, warum, weshalb und wie!"

"The 50": In dieser Show ist Danni Büchner ab März zu sehen

Alles begann mit einer zufälligen Begegnung, als Büchner - ehemals Rapp - 2015 in ihrer Heimatstadt Delmenhorst ihren späteren, zweiten Ehemann Jens Büchner kennenlernte. Die gelernte Friseurin trat in das Leben des TV-Stars und Stimmungssängers und ein halbes Jahr später auch in die beliebte Sendung "Goodbye Deutschland".

VOX begleitete die damals noch dreifache Mutter vom Umzug nach Cala Millor zu Jens Büchner, über die Geburt der gemeinsamen Zwillinge 2016, bis zum Tod ihres Mannes an Lungenkrebs 2018. Auch nach Jens' Tod blieb Danni Büchner den Zuschauerinnen und Zuschauern als "Goodbye Deutschland"-Protagonistin erhalten - bis heute.

Dem Reality-TV bleibt die Auswanderin in jedem Fall treu: Ab Montag, 11. März, kämpft Danni Büchner in der neuen Show "The 50" (Amazon Prime Video) gegen 49 andere deutsche Realitystars um einen Gewinn von 50.000 Euro.