Werbung

Großbritannien fordert von rund 140000 EU-Bürgern zuviel gezahlte Sozialleistungen zurück

Panne im britischen Innenministerium: 140000 abgelehnte Anträge auf Sozialleistungen wurden nicht umgesetzt. So dass die Bürger weiter Leistungen erhielten. Nun müssen sie diese zurück zahlen.