Werbung

Große Sorge um Hollywood-Star Jamie Foxx: "Betet für ihn"

Hollywood-Star Jamie Foxx - demnächst "Back in Action"? (Bild: 2022 Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)
Hollywood-Star Jamie Foxx - demnächst "Back in Action"? (Bild: 2022 Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)

Über den aktuellen Zustand des erkrankten Schauspielers Jamie Foxx (55, "Django Unchained") dringen nur wenige Informationen an die Öffentlichkeit. Bereits am 12. April wurde er nach "medizinischen Komplikationen" bei Dreharbeiten zum Film "Back in Action" in ein Krankenhaus in Georgia gebracht, wo er sich derzeit immer noch befindet.

In den Tagen nach seiner Einlieferung wurde zunächst vermeldet, dass es dem prominenten Patienten bereits besser gehe und er sich lediglich noch einer Reihe ärztlicher Tests zu unterziehen habe. Dass er sich nun über drei Wochen später immer noch im Krankenhaus befindet, erfüllt ganz Hollywood mit Sorge.

Neue Informationen aus dem Umfeld des Schauspielers

Wie das Promi-Magazin "TMZ" berichtet, rufen enge Freunde des Superstars mittlerweile sogar eindringlich zu Gebeten für ihn auf. Dort heißt es unter anderem: "Wir haben mit Quellen gesprochen, die Jamie nahe stehen und die gleiche Bitte aussprechen - 'Betet für Jamie'".

Um welche Quellen es sich dabei genau handelt, lässt das Magazin offen. Doch tatsächlich finden sich einige Social-Media-Posts von Personen, die Foxx nahe stehen, in denen zum Gebet für ihn aufgerufen wird.

"Wir brauchen dich zurück, Bruder"

Etwa von seinem engen Freund Charles Alston, einem Hip-Hop-Musiker, der unter dem Namen Charlie Mack firmiert. Am 1. Mai postete er auf Instagram ein Bild mit zum Gebet gefalteten Händen vor schwarzem Hintergrund und den Worten "Pray for Foxx!!!!!!!!!". Dazu schrieb er: "Guten Morgen Instagram, ich brauche euch alle, um unseren geliebten Bruder @iamjamiefoxx, den wir alle lieben & und um den wir uns sorgen, ständig in unseren Herzen, Gedanken & Gebeten zu halten!!!! Wir brauchen dich zurück, Bruder."

Gebete für den Film-Ehemann

Bereits kurz nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus hatte seine Filmpartnerin Kerry Washington (46) in einem Instagram-Post beteuert, dass sie für Jamie Foxx bete. Dort schrieb sie: "Ich sende dir all die Liebe und Gebete, mein Film-Ehemann."

Rapper Nick Cannon: "Oh Mann, ich bete."

Am 23. April gab der Comedian und Rapper Nick Cannon dem Magazin "Entertainment Tonight" ein Update zum gesundheitlichen Zustand von Foxx. Dort hieß es: "Oh Mann, ich bete. Siehst du, ich habe auf Instagram gepostet. Ich habe buchstäblich laut gebetet. Worte der Bestärkung für meinen großen Bruder."

Während Foxx im Krankenhaus verweilt, werden die Dreharbeiten zu dem Film "Back in Action" derweil mit einem Body-Double fortgesetzt - bis das Original wieder selbst in Aktion treten kann.