Werbung

Gwyneth Paltrow: Alaska-Trip als Inspiration für Kunden

Gwyneth Paltrow credit:Bang Showbiz
Gwyneth Paltrow credit:Bang Showbiz

Gwyneth Paltrow hat einen Aufenthalt in Alaska im Wert von 97.000 US-Dollar in ihren jährlichen Valentinstags-Geschenke-Guide aufgenommen.

Die 51-jährige Schauspielerin nahm den Aufenthalt im Denali-Nationalpark auf ihrer Goop-Website in ihre Liste der Empfehlungen für das perfekte Geschenk zum 14. Februar auf. Die Webseite ist dafür berüchtigt, den Followern zu sagen, dass sie Artikel wie einen 15.000-Dollar-Goldvibrator kaufen sollen.

Der Goop-Geschenkeführer der zweifachen Mutter sagte, dass ein dreitägiger Aufenthalt im Sheldon Chalet für fast 100.000 US-Dollar das perfekte romantische Geschenk sei, und fügte hinzu: „Auf einem Nunatak auf dem Ruth-Gletscher gelegen, ist dieses zutiefst luxuriöse Chalet die Definition eines Bucket-List-Rückzugsortes.“ Auf der Website von Gwyneth hieß es in einer Einleitung zu ihrem Geschenke-Guide vom 14. Februar: „Der Valentinstag hat einen schlechten Ruf. Verdient? Vielleicht teilweise. Aber wir glauben immer noch, dass er seinen Wert hat: als ein Tag, an dem wir die Liebe in ihren vielfältigen und chaotischen Formen und die Freude, die die Menschen, die wir lieben – und die Menschen, die uns lieben – in unser Leben bringen, umarmen. In diesem Sinne haben wir die besten Möglichkeiten, große und kleine, zusammengestellt, um sie zu feiern und zu verwöhnen.“

Ebenfalls auf dem Goop Valentine‘s Gift Guide 2024 steht eine „Vollspektrum-Infrarotsauna“ für zwei Personen, die 7.999 US-Dollar kostete, und ein Haustierporträt, das von einem Künstler für 175 US-Dollar in Auftrag gegeben wurde. Es gibt auch ein Bettkühlsystem auf der Liste für einen Startpreis von 2.095 US-Dollar und einen Aufenthalt auf der Sterrekopje Healing Farm in Südafrika ab etwa 12.000 US-Dollar pro Nacht. Goop sagt: „Hypnotherapie, Atemarbeit und Yoga sind nur einige der Erfahrungen, die in diesem seelennährenden Retreat angeboten werden.“