Werbung

Ist Hamas.com wirklich die offizielle Website der Terrororganisation?

Ist Hamas.com wirklich die offizielle Website der Terrororganisation?

Hat die Hamas eine Website erstellt, auf der sie damit prahlt, israelische Zivilisten massakriert zu haben?

Laut mehreren israelischen Social-Media-Nutzern zeigt diese schockierende Website das wahre Gesicht der Militärorganisation, die Gaza regiert.

Grausame Bilder und Videos von Folter, verbrannten Körpern und toten Kindern sind dort zu sehen. Es sind die schockierenden Clips, die auf einer Website veröffentlicht wurden, die Hamas.com heißt, aber ist es wirklich die offizielle Website der Terrororganisation? (Vorsicht, diese Website zeigt erschreckende Bilder. Besuchen Sie sie nicht, wenn Sie wissen, dass solche Bilder Ihnen zusetzen.)

Die Website zeigt die Zahl der zivilen Opfer, einschließlich der Zahl der getöteten Kinder am 7. Oktober

Die Website wurde vom Twitter-Konto des Staates Israel und von anderen wie dem Sprecher der israelischen Regierung geteilt.

Aber als wir tiefer gruben, fanden wir viele Elemente, die darauf schließen lassen, dass diese Website nicht von der Hamas erstellt wurde. Es handelt sich um eine Website, die darauf abzielt, die von der in Gaza ansässigen Gruppe begangenen Gräueltaten aufzudecken.

Das erste, was uns seltsam vorkam, war, dass nur pro-israelische Konten diese angebliche „offizielle Website“ teilten, nicht jedoch Konten, die der Hamas nahestehen.

Darüber hinaus entspricht der Inhalt der Website nicht den offiziellen Aussagen der Hamas.

Die Website prahlt stolz mit dem Tod von Zivilisten am 7. Oktober.

Doch trotz gegenteiliger Beweise weigern sich die Anführer der Gruppe bis heute, die Tötung unschuldiger Menschen in Israel zuzugeben.

Der Domainname der Website wurde 1999 erstellt und stand mehrfach zum Verkauf. Sie war größtenteils inaktiv.

Diese neue und schockierende Version wurde erst im November erstellt.

Wer steckt also hinter dieser Website? Es ist schwer zu sagen, aber das Merkwürdige ist, dass der Ersteller der Website Wix.com verwendet hat, einen in Israel ansässigen Website-Hosting-Dienst.

Dies führte dazu, dass mehrere israelische Medien behaupteten, hinter dieser Website stünden Personen, die versuchten, die politische Agenda Israels zu fördern

Aber das erklärt immer noch nicht, warum diese Website erstellt wurde. Darüber hinaus ist Wix.com ein globales Unternehmen und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt, sodass jeder eine Website erstellen kann, ohne mit Israel verbunden zu sein

Hat die Hamas eine offizielle Website? Ja, das ist der Fall, aber am Ende wird die palästinensische Erweiterung .ps verwendet.

Und laut Internetarchiven wurde die Website im Oktober plötzlich und ohne jede Erklärung entfernt wurde.