Werbung

Hat Kanye West wirklich seine Zähne komplett entfernen lassen?

Hier waren sie definitiv noch echt: Kanye West zeigt seine Zähne. (Bild: imago images/MediaPunch)
Hier waren sie definitiv noch echt: Kanye West zeigt seine Zähne. (Bild: imago images/MediaPunch)

Veneers sind in Hollywood inzwischen quasi die Norm, in Rapper-Kreisen sind Grills aus Silber, Gold, Platin oder sogar Diamanten nichts Ungewöhnliches. Kanye West (46) soll nun aber den Vogel abgeschossen haben: Der Rapper soll seine Zähne durch Titan ersetzt haben. Am Mittwoch teilte West ein Foto in seiner Instagram-Story, auf dem er seinen Mund weit geöffnet hat. Statt Zähnen ist in den oberen und unteren Reihen eine Art Titan-Gebiss zu sehen. Zudem postete der 46-Jährige einen Screenshot des James-Bond-Bösewichts Beißer (gespielt von Richard Kiel), der für seine Metallzähne bekannt ist.

Medien wie die britische "Daily Mail" berichteten anschließend, West habe "seine Zähne komplett entfernen lassen" und sich von einem Zahnarzt in Beverly Hills den 850.000 US-Dollar (rund 780.000 Euro) teuren Ersatz einsetzen lassen. Kanye soll die neue Titan-Prothese in Zusammenarbeit mit einem Team an Zahnärzten und Schönheitschirurgen selbst designt haben. In den sozialen Medien wundern sich zahlreiche Menschen nun: Hat der Rapper wirklich keine Zähne mehr im Mund?

Insider über Kanyes Zahn-Prozedur

Ein Kanye nahestehenden Insider, der nicht genannt werden möchte, offenbart gegenüber der "Washington Post" mehr Details. Seine Zähne seien bei der Prozedur nicht entfernt worden, bestätigt der Insider. "Der Fachbegriff lautet festsitzende Prothetik. Sie sind fest und dauerhaft. Es geht über Veneers oder Grills hinaus. So etwas wurde noch nie gemacht", zitiert die Zeitung die anonyme Quelle. "Es handelt sich, um es vorsichtig auszudrücken, um experimentelle Zahnmedizin."

Bereits 2010 hatte Kanye behauptet, seine komplette untere Zahnreihe durch Diamanten ersetzt zu haben. Im Interview mit Moderatorin Ellen DeGeneres (65) präsentierte er damals stolz seine neuen, diamantenen Zähne. "Ich habe einfach gedacht, dass Diamanten cooler sind", erklärte er damals. "Es sind keine Grills?", hakte DeGeneres nach. "Es sind wirklich meine echten Zähne. Ich habe meine untere Zahnreihe ersetzt", sagte West darauf.