Werbung

Hat sich in der "Promi Big Brother"-Badewanne ein Liebespaar gefunden?

Yeliz Koc und Ron Bielecki landeten gemeinsam im Hot Tub. (Bild: SAT.1)
Yeliz Koc und Ron Bielecki landeten gemeinsam im Hot Tub. (Bild: SAT.1)

Zwei Bewohner, eine Badewanne und lauter gleiche Einstellungen in Sachen Ehe: Yeliz Koc und Ron Bielecki scheinen bei "Promi Big Brother" auf dem besten Weg zu einer Beziehung zu sein. Daten wollen sie einander nach der Show - beim Döner-Imbiss.

Es ist nicht lange her, dass Yeliz Koc ihre Teilnahme bei "Promi Big Brother" dazu nutzte, um ihr Beziehungselend auszubreiten. Eigentlich sei sie ja "voll der Beziehungstyp", sagte die 30-Jährige, die einst mit einer Backpfeife für "Bachelor" Daniel Völz bekannt wurde. Allein: "Ich habe aber immer die falschen Männer gehabt." Und auch eine lesbische Liebe im zarten Teenageralter sei nicht von Dauer gewesen. Die gelernte Kosmetikerin resigniert: "Ob Frauen oder Männer, es klappt einfach nicht."

Aufgeben scheint aber nicht die Sache von Yeliz Koc zu sein. Im "Hot Tub" brodelte jetzt nicht nur das Wasser. Koc teilte sich den Holzbottich mit Ron Bielecki. Und nach allem, was die SAT.1-Mikrofone aufzeichneten, könnte der 25-jährige Influencer und Partysänger vielleicht der nächste Mann sein, mit dem es Yeliz Koc versucht.

Ron Bielecki lässt bei "Promi Big Brother" nichts anbrennen. (Bild: SAT.1)
Ron Bielecki lässt bei "Promi Big Brother" nichts anbrennen. (Bild: SAT.1)

"Wollen wir uns hiernach privat mal daten?"

Wären die beiden PBB-Stars als Paar vorstellbar? "Das ginge nur gut, wenn ich in unserer Beziehung der Container-Chef wäre", machte Bielecki im intimen Wasserplausch sein eher klassisch geprägtes Rollenverständnis klar. Außerdem forderte er: "Ich brauche aber auf jeden Fall auch noch zwei Kinder."

Für Koc, die schon eine Tochter mit Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht hat, wäre das "die perfekte Anzahl". Auch in anderen Fragen liegen beide auf einer Wellenlänge: Sie träumen von einem Haus mit Garten, halten Fremdgehen für ein Tabu und Stripclub-Besuche für okay - solange es beim Zugucken bleibt.

"Ist doch alles perfekt", stellte der skandalumwitterte Webvideoproduzent fest und redete dann auch nicht mehr lange um den heißen Brei: "Wollen wir uns hiernach privat mal daten?" Die Antwort seiner Badewannenmitbewohnerin lässt einigen Deutungsspielraum offen: "Klar, wir gehen mal einen Döner essen!" Immerhin geht Liebe ja bekanntlich durch den Magen.

Yeliz Koc ist offenbar wieder bereit für eine neue Liebe. (Bild: SAT.1/Nadine Rupp)
Yeliz Koc ist offenbar wieder bereit für eine neue Liebe. (Bild: SAT.1/Nadine Rupp)