Werbung

Hautentzündung: BVB-Star droht Ausfall

Hautentzündung: BVB-Star droht Ausfall
Hautentzündung: BVB-Star droht Ausfall

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund musste im Abschlusstraining für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen die PSV Eindhoven auf Julian Ryerson verzichten. Der 26 Jahre alte Rechtsverteidiger verpasste die Einheit am Dienstagnachmittag aufgrund einer Hautentzündung.

Das teilte der BVB mit. Die Dortmunder hoffen aber, dass der Norweger bei der Partie am Mittwoch (21.00 Uhr) einsatzbereit ist.

Trainer Edin Terzic muss gegen den niederländischen Tabellenführer schon den gelbgesperrten Innenverteidiger Nico Schlotterbeck ersetzen. "Wir haben eine große Chance und wollen alles dafür investieren. Unsere Saison ist noch lange nicht vorbei", sagte Terzic. Das Hinspiel in Eindhoven endete 1:1.