Werbung

Horst Lichter von Riesen-Gemälde "schwer beeindruckt" - Händler zahlt dreifache Expertise

Ein riesiges Kunstwerk begeisterte bei "Bares für Rares" trotz deutlicher Schäden nicht nur Moderator Horst Lichter. Auch ein Händler war bereit, tief in die Tasche zu greifen. Und das, obwohl auf den Wunschpreis des Verkäufers zunächst die Ernüchterung folgte.