Werbung

Iggy Azalea: Popstar bewirbt neuen Song mit OnlyFans

Sie ist zurück: Rapperin Iggy Azalea kündigte neue Musik an und veröffentlichte auf Instagram einen kurzen Videoteaser. (Bild: David Becker/Getty Images)
Sie ist zurück: Rapperin Iggy Azalea kündigte neue Musik an und veröffentlichte auf Instagram einen kurzen Videoteaser. (Bild: David Becker/Getty Images)

Die australische Rapperin und Songwriterin Iggy Azalea meldet sich nach zwei Jahren Pause mit neuer Musik zurück und sorgt direkt für Aufsehen. Auf ihren Social Media-Kanälen beendet sie einen Videoausschnitt mit dem Schriftzug "Only Fans".

Mit Songs wie "Fancy" und "Black Widow" wurde Rapperin Iggy Azalea einem internationalen Publikum bekannt, seitdem arbeitet sie als erfolgreiche Musikerin. Doch in den letzten Jahren wurde es still um die 32-Jährige, die 2020 Mutter eines Sohnes wurde. In einem Video-Teaser kündigte der Popstar nun neue Musik an.

Auf Social Media teilte sie einen Teaser und ein Musikvideo zu einem neuen Song. Am Ende des Videoausschnitts ist der Schriftzug "Only Fans" zu lesen. Ob es sich dabei um den Songnamen oder um Werbung für ihr Profil auf dem Webdienst handelt, wird nicht verraten.

"Wir brauchen diesen Song"

Bei OnlyFans handelt es sich um eine Plattform zur kostenpflichtigen Bereitstellung von Webinhalten vorwiegend erotischen bzw. pornografischen Inhalts. Auch deutsche Stars wie "DSDS"-Jurorin Katja Krasavice erstellen Content für OnlyFans.

Viele von Azaleas Fans zeigten sich begeistert von dem Video. "Wir brauchen diesen Song" und "Die Musikindustrie braucht Iggy, um die Nummer eins zu werden" schreiben sie auf Instagram.

Bereits im Januar kündigte Azalea neue Musik an und möglicherweise Skandale an. Für diesen Sommer sei ein Album geplant, über das sie aber noch nichts verriet. Mit der neuen Platte wird die 32-Jährige versuchen, ihre kommerzielle Pechsträhne zu beenden. Ihr letztes Studioalbum "The End of an Era" konnte nicht an frühere Erfolge anknüpfen.