Inspiriert von schwarzen Löchern: Irres Konzept für neue Megayacht

·Freier Autor

110 Meter lang und eine gigantische Glaskuppel, die von schwarzen Löchern inspiriert sein soll: Ob diese Luxusyacht jemals auf den Weltmeeren unterwegs sein wird, kann jedoch nicht einmal der Designer sagen.

Der Markt für Megayachten wird immer größer. (Bild: Getty Images)
Der Markt für Megayachten wird immer größer. (Bild: Getty Images)

Inspiriert von Haien, Raumschiffen oder sogar Origami: Die Designs für Megayachten werden immer kurioser, um auf dem erstaunlich großen Markt die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer zu generieren. Dem neuesten Konzept des indischen Yacht-Designstudios "Bhusan Powar Design" ist diese Aufmerksamkeit aber sicher.

Das 110 Meter lange Schiff, dass auf den Namen "Zion" hört, besitzt eine gigantische Glaskuppel mit 360-Grad-Ausblick, die von schwarzen Löchern inspiriert wurde. Das berichtet CNN.

"Unser Konzept zieht mit seiner modernen Eleganz das Auge an und überrascht den Besitzer mit den Mysterien der Tiefe", heißt es vom Design-Team, das auf schwarze Löcher hinweist, die ebenfalls "Energie anziehen" würden.

Kostenpunkt: Mindestens 500.000.000 US-Dollar

Neben seiner außergewöhnlichen Kuppel sieht das Konzept für die Megayacht auch einen Infinitypool sowie einen Glasaufzug vor, der von Deck zu Deck fährt. Auf dem Oberdeck dürfen natürlich eine Flybridge zum Loungen "bei allen Wetterbedingungen" sowie ein Hubschrauberlandeplatz nicht fehlen.

Zu zehn luxuriösen Kabinen und einer Master-Suite kommen unter Deck ein Beachclub-Areal mit Fitnessstudio und einer Gartenfläche, die dank ausfahrbarer Terrassen zur Lounge zum Sonne tanken verwandelt werden kann. Der Kostenpunkt der ganzen Geschichte? Zwischen 500 und 600 Millionen US-Dollar!

Noch ist "Zion" allerdings nur ein Konzept. Und obwohl Bhusan Powar darauf hofft, dass seine Idee irgendwann einmal zur Realität wird, sagt der Designer selbst, dass es zunächst viel Zeit und Nachforschungen brauchen würde, um herauszufinden, ob sich die Megayacht überhaupt bauen ließe …

Video: Raumschiff auf dem Wasser: Yacht begeistert mit futuristischem Design

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.