Werbung

Auf Instagram entfolgt: Was ist da zwischen Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa los?

Die Beziehung von Laura Maria Rypa (27) und Pietro Lombardi (31) verlief von Anfang an nicht in ruhigen Bahnen. So kamen die Influencerin und der Sänger ('Phänomenal') 2020 erstmals zusammen, trennten sich aber nach einigen Monaten. Als sie ihre Liebe mit der Ankündigung von Verlobung und Nachwuchs wieder aufleben ließen, waren viele skeptisch.

"Ich bin enttäuscht und muss mich erstmal sammeln"

Doch seit einiger Zeit scheint es, als hätte sich die Beziehung endlich in ruhigeren Fahrwassern stabilisiert — bis Dienstag (5. Dezember). Da verwirrte Laura Maria ihre Follower auf Instagram mit einem kryptischen Posting. "Ich muss euch die Tage etwas sagen, wenn ich mich bereit dazu fühle. Ich bin enttäuscht und muss mich erstmal sammeln", schrieb sie in ihrer Story. Kurz darauf löschte die Influencerin den Eintrag. Doch damit war die Sache noch lange nicht vom Tisch, denn sie hatte sowohl ihren Verlobten Pietro als auch dessen Ex-Frau Sarah Engels (31) kurzerhand entfolgt. Die Gerüchteküche ließ auf Hochtouren, und am Mittwochmorgen legte Laura Maria nach.

Laura Maria Rypa bittet um Rücksicht

"Wem ich entfolge, ist allein meine Entscheidung", schrieb Laura Maria Rypa weiter. "Ich werde dieses Thema auch nicht groß machen. Allerdings hat alles einen Grund und ich muss niemandem folgen, der Unruhe stiftet. Ich habe mich nie zu diesem Thema geäußert und werde es auch vorerst nicht tun. Ich habe immer meinen Mund gehalten, obwohl ich Grund genug dazu hatte etwas zu sagen." Sie schloss ihr Posting mit den Worten: "Zum Schutz meines Sohnes will ich das alles nicht an die große Glocke hängen. Bitte respektiert es. Danke." Was genau passiert ist? Noch immer rätseln die Follower von Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa, doch es scheint, als sei das letzte Wort in der Sache noch nicht gesprochen, bzw. geschrieben.

Bild: picture alliance / Panama Pictures | Dwi Anoraganingrum