Werbung

Iranische Sängerin im Exil: Solmaz Naraghi musste nach Georgien fliehen

Die iranische Sängerin Solmaz Naraghi musste nach Georgien fliehen. Nun erzählt sie davon, wie es ist, sich ein neues Leben aufbauen zu müssen.