Werbung

Irina Shayk: Was läuft da mit Lewis Hamilton?

Irina Shayk credit:Bang Showbiz
Irina Shayk credit:Bang Showbiz

Irina Shayk und Lewis Hamilton sind angeblich nur „sehr gut befreundet".

Das Topmodel und der Formel-1-Star sorgten für Liebesgerüchte, nachdem sie kürzlich zusammen in Paris fotografiert wurden. Dabei soll die russische Schönheit eigentlich mit NFL-Star Tom Brady anbändeln. Nur vier Tage vor dem Treffen mit Lewis wurde sie mit dem Ex-Mann von Gisele Bündchen in New York gesehen. Nun bringt ein Insider Licht ins Dunkle. Demnach gebe es keine „Dreiecksbeziehung" zwischen Irina, Tom und Lewis.

„[Irina und Lewis] sind schon seit Jahren befreundet! Nichts ist passiert“, betont der Vertraute im Gespräch mit ‚Page Six‘. „Sie hat ihn immer unterstützt, und er hat sie immer unterstützt. Sie sind seit mindestens 13 Jahren befreundet. Da läuft nichts zwischen Irina und Lewis."

Demnach sei die 38-Jährige nur an Tom Brady romantisch interessiert. Mit dem ehemaligen Football-Spieler wird die Laufsteg-Beauty bereits seit Monaten gesichtet. Davor war sie von 2015 bis 2019 mit Hollywood-Darsteller Bradley Cooper liiert. Das Ex-Paar hat die gemeinsame Tochter Lea De Seine (6). Zu Irinas weiteren Verflossenen gehört Fußballstar Cristiano Ronaldo.