Werbung

Isla Fisher: Sie hofft auf ein 'Die Hochzeits-Crasher'-Sequel

Isla Fisher credit:Bang Showbiz
Isla Fisher credit:Bang Showbiz

'Die Hochzeits-Crasher 2' sei „ziemlich nah dran“ gewesen, gedreht zu werden, wobei Isla Fisher immer noch auf eine Fortsetzung hofft.

Die 47-jährige Schauspielerin, die in der Komödie von 2005 an der Seite der Stars Owen Wilson, Vince Vaughn und Rachel McAdams mitspielte, verriet, dass die Gespräche über eine mögliche Fortsetzung des Projekts stattfanden.

Der Star würde es lieben, wenn Wilson, Vaughn, John Beckwith und Jeremy Gray wieder zusammenarbeiten würden. Fisher verriet in einem Interview gegenüber 'E! News': „Es gab Gespräche, bei denen wir uns ziemlich nahe standen.“ „Vince und Owen haben eine so unglaubliche Chemie miteinander und das kann man einfach auf dem Bildschirm spüren. Das ist spürbar und es ist ein ganz eigenes urkomisches Biest, also möchte ich sie vor der Kamera wieder dabei sehen, wie sie das machen, was sie am besten können.“ Unterdessen wäre es der Darstellerin eine Freude, erneut in die Rolle der obsessiven Gloria schlüpfen zu dürfen, insbesondere wenn man bedenkt, wie viel Spaß es ihr gemacht hat, sie überhaupt zu spielen. „Sie ist eine so lustige Figur. Es ist auch so selten, dass man als Frau in einer Komödie mitspielt, in der man Witze machen kann.“ Isla bestand auch darauf, dass sie ihre Kollegen aus dem Originalfilm im Auge behält und einige von ihnen „immer noch daran interessiert“ sind, sich für einen anderen Film wieder zu vereinen.