Werbung

Jamie Foxx: Er legt sein Leben mit Comedy offen

Jamie Foxx credit:Bang Showbiz
Jamie Foxx credit:Bang Showbiz

Jamie Foxx wird sein kommendes Comedy-Special nutzen, um zu erklären, was während seiner Gesundheitskrise passiert ist.

Der 56-jährige Star nahm sich im vergangenen Jahr eine Auszeit von der Öffentlichkeit, nachdem er mit einer mysteriösen Krankheit konfrontiert wurde, die ihn befiel, als er im April zusammen mit Cameron Diaz am Set von ‚Back in Action‘ arbeitete. Er soll nun planen, die Dinge auf seine „eigene Weise“ zu erklären, wenn er sein Comeback mit einem Stand-up-Special gibt.

Gegenüber ‚Extra TV‘ sagte er: „Jeder will wissen, was passiert ist, und ich werde euch erzählen, was passiert ist, aber ich muss es auf meine Art und Weise tun. Ich werde es auf eine lustige Art und Weise tun. Ich werde auf der Bühne stehen. Ich werde zu den Wurzeln des Stand-ups zurückkehren.“ Jamie machte sich dann über die Verschwörungstheorie lustig, dass er nach seinem Krankenhausaufenthalt durch einen Klon ersetzt worden sei, und gab zu, dass er „unglaublich dankbar“ sei, wieder normal zu sein. Er sagte: „Ich habe etwas Wasser getrunken. Wow, du schmeckst dieses Wasser, es ist so nass... War das so, bevor ich starb? Ich bin aus einem Auto gesprungen, um die Handtasche einer schwarzen Frau zu retten, und mache ein Foto. Das ist kein verdammter Jamie. Das ist ein Klon. Ich bin unglaublich dankbar.“

Der ‚Ray‘-Darsteller teilte seinen Fans zunächst auf Instagram mit, dass er zur Comedy zurückkehren werde. Er behauptete, er habe eine Geschichte, die er mit seinen Fans teilen möchte. Er postete ein Video aus einem seiner früheren Stand-up-Specials, das ihn zeigt, wie er den verstorbenen Musiker Prince nachmachte, zusammen mit der Bildunterschrift: „PRINCE, der den ‚Brady Bunch‘-Titelsong sang, war ein Moment. Ich habe vor, mehr Momente zu bringen. Ich werde irgendwo in deiner Nähe auf die Bühne kommen. Ich habe ein paar Witze und eine Geschichte zu erzählen.“