Werbung

Mit Jenny Elvers: Der Cast von "Kampf der Realitystars 2024" steht fest

Im Frühjahr 2024 geht die RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars" in die fünfte Runde. Nun steht fest, welche Promis sich dem TV-Abenteuer in Thailand stellen - unter anderem sind Jenny Elvers und Ex-"Sommerhaus der Stars"-Kandidat Maurice Dziwak mit von der Partie.

Sie wagt sich in den
Sie wagt sich in den "Kampf der Realitystars": Schauspielerin Jenny Elvers. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Wenn sich jemand mit Sendezeit auskennt, dann wohl die Gesichter des Reality-TV: Genau darum geht es in der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars", die dieses Jahr mit der fünften Staffel an den Start geht. In zehn Folgen erwarten die Promis am Traumstrand in Thailand Sonne, Cocktails, Challenges - und Sendezeit natürlich. Nun steht fest, welche Stars ab Frühjahr 2024 in die Fußstapfen von Vorjahresgewinner Serkan Yavuz treten wollen.

Zu den "Promi Big Brother"-Bekanntheiten Jenny Elvers, Ben Tewaag und Tanja Tischewitsch gesellen sich die ehemaligen GNTM-Teilnehmerinnen Elsa Latifaj, Theresia Fischer und TikToker Noah Cremer. Auch Ex-"Prince Charming"-Kandidat Kevin Schäfer, Instagram-Star Keno Veith und die ehemalige "Big Brother"-Kandidatin Valencia Stöhr sind dabei.

In der kommenden Staffel von
In der kommenden Staffel von "Kampf der Realitystars" ist auch Party-König Calvin Kleinen mit dabei. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Für ordentlich Stimmung will Party-König und Datingshow-Veteran Calvin Kleinen sorgen. Ob es bei Maurice Dziwak und Aleks Petrovic in Thailand zu Streitereien kommen wird? Immerhin herrschte bereits im "Sommerhaus der Stars" dicke Luft zwischen den Teilnehmern.

Neue Staffel mit Nina Anhan

Weitere Promi-Namen sind Cecilia Asoro, Hot Bandito-Star Silva Gonzalez, Ballermann-Sängerin Isi Glück, Lilo von Kiesenwetter und Willi Herrens Schwester Annemie Herren. Außerdem stellen sich Christoph Oberheide, Gisele Oppermann, Colleen Schneider, Chris Manazidis, die Zwillinge Heidi und Heike Kapuste sowie Nina Anhan, die Frau des Rappers Haftbefehl, dem "Kampf der Realitystars".

Durch die "Stunde der Wahrheit" führt abermals Moderatorin Cathy Hummels. Ab wann genau die Stars um die 50.000 Euro Preisgeld und den Titel "Realitystar 2024" im TV kämpfen werden, ist noch nicht bekannt.

Im Video: Thomas Gottschalk schimpft über "Reality-Dödel" und Influencer