Werbung

Jimi Blue Ochsenknecht: Er wird TV-Koch

Jimi Blue Ochsenknecht credit:Bang Showbiz
Jimi Blue Ochsenknecht credit:Bang Showbiz

Jimi Blue Ochsenknecht wird jetzt zum Fernsehkoch.

Der Schauspieler war zuletzt vermehrt wegen der Streitigkeiten mit seiner Familie in den Schlagzeilen, doch jetzt will er sich offenbar wieder in ein positiveres Licht rücken. In seiner Instagram-Story gab er sein neues Projekt bekannt – eine Kochshow zu seinem gleichnamigen Kochbuch ‚Kochen ist easy‘.

„Keine Sorge, wir fangen Stück für Stück an und auch nicht mit den kompliziertesten Gerichten“, erklärte der 32-Jährige jetzt in einem Video auf der Social Media-Plattform, in dem er in einer Küche zu sehen ist. Wann und wo die Sendung laufen soll, verrät der ehemalige „Die wilden Kerle“-Darsteller nicht. Allerdings heißt es in dem Trailer, die Sendung käme „soon“, also schon bald heraus.

Erst vor wenigen Tagen hatte Jimi Blue sich selbst in ein ziemlich negatives Licht gerückt, als er bei YouTube eine Reaktion auf die erste Folge der dritten Staffel von „Diese Ochsenknechts“ postete, die Reality-Serie seiner Familie. Darin lassen die andere Familienmitglieder kein gutes Haar an ihm, unter anderem, weil er keinen Kontakt zu seiner Ex Yeliz Koc und der gemeinsamen Tochter Snow Elanie hat. Jimi ätzte daraufhin: „Es gibt einen Unterschied zwischen Vater sein, vor allem freiwilliger Vater, und Erzeuger oder unfreiwilliger Erzeuger. Ich sehe mich, und das bin ich auch, als unfreiwilliger Erzeuger. Wenn man freiwillig ein Kind in die Welt setzt, dann soll man sich auch drum kümmern. Ich wollte es aber nicht.“