Werbung

Mit Johann Lafer und Alexander Kumptner: SAT.1 zeigt zwei neue Kochshows

Mit
Mit "Drei Teller für Lafer" bekommt der österreichische Spitzenkoch Johann Lafer sein eigenes Format. (Bild: SAT.1 / Willi Weber)

Sei es "Das große Backen" oder "The Taste": SAT.1 setzt gerne auf Kulinarik, Süßspeisen und Genuss, auch das Publikum scheint Gefallen daran zu finden. Auf die Beliebtheit dieser Formate möchte der Sender zukünftig mehr setzen. Mit zwei neuen Kochshows stellt der Sender ab Frühsommer einen neuen SAT.1-Nachmittag auf die Beine. Gleich zwei österreichische Spitzenköche werden eine eigene Sendung bekommen - und einer ist bereits ein bekanntes Gesicht in der Kulinarik-Welt von SAT.1.

"Das Schnäppchen-Menü", heißt das Format, welches von "The Taste"-Star Alexander Kumptner präsentiert wird. In der Sendung treten immer zwei Teams gegeneinander an, die mit nur 20 Euro ein Drei-Gänge-Menü zubereiten sollen. Wer Kumptner von seinem Menü überzeugen kann, darf ein Preisgeld mit nach Hause nehmen.

"The Taste"-Star Alexander Kumptner darf sich ebenfalls auf eine eigene Show freuen. Ab dem Frühsommer zeigt SAT.1 die Sendung "Das Schnäppchen-Menü". (Bild: SAT.1/Jens Hartmann)
"The Taste"-Star Alexander Kumptner darf sich ebenfalls auf eine eigene Show freuen. Ab dem Frühsommer zeigt SAT.1 die Sendung "Das Schnäppchen-Menü". (Bild: SAT.1/Jens Hartmann)

 

"Von zwei wahren Spitzenköchen kulinarisch inspiriert"

Durch die zweite neue Kochshow "Drei Teller für Lafer" führt Sternekoch Johann Lafer. Hier müssen drei Hobbyköche aus drei Generationen ihr kulinarisches Können unter Beweis stellen - dabei gibt Lafer ein bestimmtes Motto vor. Am Ende entscheidet der Österreicher, wer gewonnen hat. "Kochen ist kein Kasperltheater! Nachhaltig gut kochen und schmackhafter Genuss werden nie an Bedeutung verlieren - das ist meine Botschaft", erklärte Lafer.

"Mit unseren Koch- und Backsendungen ist SAT.1 mittwochs in der Prime Time sehr erfolgreich. Das Backen und Kochen liegt im Markenkern von SAT.1", erklärte SAT.1-Senderchef Marc Rasmus, "in unseren neuen Koch-Sendungen am Nachmittag werden die Zuschauerinnen und Zuschauer von zwei wahren Spitzenköchen kulinarisch inspiriert."