Josh Duhamel: Rolle in 'Buddy Games'-Sequel

Josh Duhamel credit:Bang Showbiz
Josh Duhamel credit:Bang Showbiz

Josh Duhamel soll in einer Fortsetzung von 'Buddy Games' mitspielen und auch die Regie des kommenden Projekts übernehmen.

Der 49-jährige Schauspieler hat die Produktion einer Fortsetzung der Komödie aus dem Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit den Stars Kevin Dillon, Dan Bakkedahl, James Roday Richardson und Nick Swardson gestartet, die alle in dem ersten Film zu sehen waren.

Das neue Projekt wird in Vancouver gedreht, wobei Darstellerin Ginnifer Goodwin eine Newcomerin in der Ensemblebesetzung ist. Der Originalfilm folgte einer Gruppe von Freunden, die sich für eine Reihe absurder körperlicher und geistiger Herausforderungen, bekannt als 'The Buddy Games', wiedervereinten. Dabei heilte die Gruppe alte Wunden und korrigierte vergangenes Unrecht, während alle gleichzeitig die wahre Bedeutung von Freundschaft entdeckten. Die Fortsetzung des ersten Streifens folgt Bobfather (Duhamel) und seinen Freunden nach dem Tod einer ihrer Freunde, die eine unerwartete Reise unternehmen, um an dessen Leben zu gedenken. Sie machen sich auf den Weg an den Ort, an dem die 'Buddy Games'-Tradition begann, nachdem sie die Entscheidung treffen, die Urne ihres toten Freundes zu stehlen und vor der Beerdigung zu fliehen. Die Dinge laufen jedoch schief, als sich die Gruppe inmitten der amerikanischen Spring Break-Frühlingsferien wiederfindet. Duhamel und Michael J. Luisi produzieren den Film, für den Gabriel McKinley das Drehbuch schrieb.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.