Werbung

Julia Roberts: Ihr Bruder redet mit Fischen

Eric Robert credit:Bang Showbiz
Eric Robert credit:Bang Showbiz

Julia Roberts‘ Bruder Eric Roberts glaubt, dass er mit Fischen sprechen kann.

Der 67-jährige Schauspieler, der der Bruder von ‚Pretty Woman‘-Star Julia (56) und der Vater von ‚Wild Child‘-Darstellerin Emma Roberts ist, singt oft für die Fische, die er in seinem Teich hält, und glaubt daran, andere zu inspirieren, sich selbst vegan zu ernähren.

Er sagte: „Ich bin überzeugt, dass die Fische in unserem Teich meine Gesangsstimme erkennen und wissen, dass sie zum Fressen kommen müssen, wenn sie mich hören. Ich würde fast alles tun, um ein Tier zu schützen, und dazu gehört auch, die Menschen zu ermutigen, Tiere nicht als Nahrung zu betrachten.“ Der ‚Babylon‘-Darsteller erklärte auch, dass er jeden Tag gerne mit einer Tasse grünem Tee beginnt und wenn es darum geht, mehr Gemüse in seine Ernährung aufzunehmen, bestreut er alles mit Brokkoli, gab aber zu, dass er auch das eine oder andere Stück frische Pizza genießt. Er sagte: „Ich beginne jeden Tag mit grünem Tee. Ich streue Brokkoli und Blumenkohl auf fast alles und füge den meisten Dingen Senf hinzu. Ich liebe Pizza, vor allem mit frischen Tomaten.“

Erst vor wenigen Wochen zollte Eric Emma – die ihre Karriere in der Nickelodeon-Serie ‚Unfabulous‘ begann, bevor sie Rollen in ‚Scream Queens‘ und ‚Holidate‘ übernahm – an ihrem 32. Geburtstag Tribut. Er betonte, wie stolz er auf all das war, was sie erreicht hatte. Er erzählte ‚Page Six‘, dass Emmas romantische Komödie ‚Maybe I Do‘ sein Favorit unter ihren bisherigen Filmen sei und fügte hinzu, dass er die ‚Scream Queens‘-Darstellerin als seine „kostbare Tochter“ betrachte. Emma ist Erics einziges Kind aus seiner Beziehung mit seiner Ex Kelly Cunningham und der Schauspieler ist Stiefvater von zwei Kindern mit seiner Frau Eliza Roberts.