König Charles: Besondere Münze für seinen 75. Geburtstag

König Charles ist auf dem neuen britischen Geld abgebildet. (Bild: imago/PPE)
König Charles ist auf dem neuen britischen Geld abgebildet. (Bild: imago/PPE)

Mit dem neuen König ändert sich in Großbritannien einiges. Das Porträt von Charles III. (74) wird unter anderem auf den regulären Münzen und Banknoten erscheinen. Aber auch ein besonderes Geldstück mit dem Monarchen darauf wird die Royal Mint herausgeben, wie die Münzprägeanstalt des Vereinigten Königreichs bekannt gab.

Erste Fotos der Gedenkmünzen des Jahres 2023 wurden veröffentlicht - zu Ehren einflussreicher Briten und bedeutender Jubiläen. Die neueste Kollektion enthält auch eine Hommage an den König, der im kommenden November 75 Jahre alt wird.

König hat Münze persönlich genehmigt

Die neuen Sets markierten "den Beginn eines neuen Kapitels", heißt es auf dem Twitter-Account der Royal Mint, "da sie als erste das neue Porträt Seiner Majestät des Königs zeigen". Dazu gibt es die neuen Münzen zu sehen. Der König habe seine Münze zum 75. Geburtstag "persönlich genehmigt", hat die Münzprägeanstalt auf ihrer Website mitgeteilt. Die Rückseite zeigt das Monogramm des Königs über der Zahl 75, umrandet von Eichenlaub, als Symbol für Stärke, Moral, und Wissen, sowie Rittersporn - die liebste Gartenblume des Königs, die seine Liebe zur Natur zeigen soll.

Neben dem König ehren die Münzen-Sets 2023 auch das Leben und Werk des "Herr der Ringe"-Autors J.R.R. Tolkien (1892-1973), das 75-jährige Jubiläum des britischen Gesundheitssystems National Health Service, 75 Jahre Windrush-Generation und das 100-jährige Jubiläum des Zugs Flying Scotsman.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Charles auch auf Banknoten

Vor kurzem hat die Bank of England auch Entwürfe für Banknoten mit einem Porträt von König Charles III. vorgestellt. Die neuen Geldscheine sollen bis Mitte 2024 in Umlauf gebracht werden. Die britische Zentralbank präsentierte das Design im Vorfeld der Krönung des Monarchen am 6. Mai. Das Bild des Königs wird auf allen vier derzeit im Umlauf befindlichen Scheinen sein - auf den 5-, 10-, 20- und 50-Pfund-Noten.