Werbung

"Kampf der Realitystars" 2024: Alles, was Sie über Staffel 5 wissen müssen

Theresia Fischer (hinten, von links), Tanja Tischewitsch, Kevin Schäfer, Valencia Stöhr, Cecilia Asoro, Keno Veith und Maurice Dziwak kämpfen ebenso wie Calvin Kleinen (vorne, von links), Elsa Latifaj, Noah Cremer und Ben Tewaag um den Titel "Realitystar 2024". (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)
Theresia Fischer (hinten, von links), Tanja Tischewitsch, Kevin Schäfer, Valencia Stöhr, Cecilia Asoro, Keno Veith und Maurice Dziwak kämpfen ebenso wie Calvin Kleinen (vorne, von links), Elsa Latifaj, Noah Cremer und Ben Tewaag um den Titel "Realitystar 2024". (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

2022 wurde "Kampf der Realitystars" mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. In Kürze kehrt der RTLZWEI-Hit mit Staffel 5 zurück. Mit neuen Teilnehmern, altbekannter Moderatorin und einigen Überraschungen.

"Nur wer die Sendezeit ehrt, ist auch den Titel 'Realitystar des Jahres 2024' wert!" Mit diesen markigen Worten kündigt RTLZWEI die mittlerweile fünfte Staffel seiner Vorzeige-Showreihe "Kampf der Realitystars" an. Insgesamt 23 Kandidatinnen und Kandidaten versuchen, in die Fußstapfen von Serkan Yavuz zu treten, dem "Reality Star 2023".

Die beliebte RTLZWEI-Sendung "Kampf der Realitystars" geht in die fünfte Staffel. Dieses Mal mit dabei: Datingshow-Ikone Calvin Kleinen. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)
Die beliebte RTLZWEI-Sendung "Kampf der Realitystars" geht in die fünfte Staffel. Dieses Mal mit dabei: Datingshow-Ikone Calvin Kleinen. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Wo findet der "Kampf der Realitystars" statt?

Schauplatz der Spiele ist ein Strandhaus beziehungsweise eine Sala im thailändischen Phuket. Luxus im Paradies sieht allerdings anders aus. Tatsächlich handelt es sich bei der Unterkunft lediglich um eine Bambushütte in einer Strandbucht.

In Staffel fünf spült es von insgesamt 23 Kandidatinnen und Kandidaten auch "Prince Charming"-Teilnehmer Kevin Schäfer an den Strand. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)
In Staffel fünf spült es von insgesamt 23 Kandidatinnen und Kandidaten auch "Prince Charming"-Teilnehmer Kevin Schäfer an den Strand. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Wer ist in Staffel 5 dabei?

Dort einziehen werden "Promi Big Brother"-Sieger Ben Tewaag sowie High-Society-Lady und Schauspielerin Jenny Elvers. Auch Ex-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch, GNTM-Teilnehmerin Elsa Latifaj, TikToker Noah Cremer ("noahbibbles") und "Prince Charming"-Kandidat Kevin Schäfer spült es an den Strand. Auch Instagram-Star Keno Veith ("deschwattenostfreesjung"), Model Theresia Fischer, "Big Brother"-Diva Valencia Stöhr und "Love Island"- und "Sommerhaus der Stars"-Kandidat Maurice Dziwak versuchen ihr Glück.

Des Weiteren kämpfen Party-Prinz Calvin Kleinen, die Dschungelcamp-Teilnehmerin und "Playboy"-Beauty Cecilia Asoro sowie der "Temptation Island VIP"-Kandidat Aleks Petrovic um das Preisgeld und den Titel. Auch "Hot Bandito" Silva Gonzalez, Ballermann-Star Isi Glück und Willi Herrens Schwester Annemie Herren ziehen in die Sala ein. Genauso wie Promi-Seherin Lilo von Kiesenwetter, "Köln 50667"-Urgestein Christoph Oberheide und die emotionale Reality-Kultfigur Gisele Oppermann.

Damit nicht genug. "Bachelor in Paradise"-Finalistin Colleen Schneider, "BullshitTV"-Mitgründer Chris Manazidis sowie die "Superzwillinge" Heidi und Heike Kapuste stellen sich ebenfalls der Herausforderung - sowie Nina Anhan, die Ehefrau von Rapper Haftbefehl.

Auch "Playboy"-Beauty Cecilia Asoro versucht ihr Glück im Kampf um schlappe 50.000 Preisgeld. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)
Auch "Playboy"-Beauty Cecilia Asoro versucht ihr Glück im Kampf um schlappe 50.000 Preisgeld. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Wann und wo sind die Folgen zu sehen?

Ab Mittwoch, 10. April, 20.15 Uhr, muss sich "das Who-is-who der Realitybranche" (RTLZWEI) im Kampf um den 50.000 Euro beweisen. Nur ein Teilnehmer darf die Summe letztlich mit nach Hause nehmen.

RTLZWEI kann auch kostenlos über die TV-Streaming-App Zattoo genutzt werden. Zusätzlich zur linearen TV-Ausstrahlung (immer mittwochs, 20.15 Uhr) gibt es die jeweiligen Folgen für Abonnenten immer auch fünf Tage vorab ab 20.15 Uhr beim Streamingportal RTL+ zu sehen.

Ex-GNTM-Teilnehmerin Elsa Latifaj polarisierte zuletzt im "Forsthaus Rampensau Germany" (ProSieben). Nun ist sie in der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars zu sehen". (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)
Ex-GNTM-Teilnehmerin Elsa Latifaj polarisierte zuletzt im "Forsthaus Rampensau Germany" (ProSieben). Nun ist sie in der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars zu sehen". (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Worum geht es bei "Kampf der Realitystars"?

In insgesamt zehn Episoden dreht sich bei den Realitystars unter dem blauen Himmel Thailands alles um Sendezeit. In zahlreichen Action- und Geschicklichkeitsspielen und anderen Herausforderungen kommen die Kandidatinnen und Kandidaten an ihre Grenzen. Nicht nur körperlich, sondern auch emotional. Denn es gilt stets, sich vor Nominierungen und Bestrafungen zu schützen. Darüber hinaus können sie durch Leistung Luxusgüter wie beispielsweise Betten und Schränke für die Zeit in der Sala sichern.

Und dann ist da noch die "Wand der Wahrheit", die alle dem ultimativen Realitätscheck unterzieht: Wie kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wirklich beim Publikum sowie bei den Mitstreiterinnen und Mitstreitern an?

Moderiert wird die neue Staffel "Kampf der Realitystars" bereits zum fünften Mal von Cathy Hummels. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)
Moderiert wird die neue Staffel "Kampf der Realitystars" bereits zum fünften Mal von Cathy Hummels. (Bild: RTLZWEI / Luis Zeno Kuhn)

Was ist die "Wand der Wahrheit"?

Die "Wand der Wahrheit" hält den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Show den Spiegel vor. Sie müssen sich schonungslos ehrlichen Fragen - und oft auch unangenehmen Antworten - stellen. Welcher Reality-Star würde für Geld alles tun? Wer ist am authentischsten? Und wer ist einfach nur Fake?

Bei solchen Fragen ist Köpfchen gefragt: Wer sein Denkvermögen und seine Menschenkenntnis unter Beweis stellen kann, hat bessere Chancen, die Konkurrenz taktisch aus der Show zu drängen. Denn wer die Sala verlassen muss, entscheidet sich unter den Kandidaten. In jeder Folge haben die jeweiligen Neuankömmlinge die Macht, alles wieder auf den Kopf zu stellen.

Wer moderiert "Kampf der Realitystars"?

Es gibt allerdings nicht nur eine "Wand der Wahrheit", sondern auch eine "Stunde der Wahrheit". Bereits zum fünften Mal nimmt Moderatorin Cathy Hummels das Zepter der Show in die Hand und fühlt den Stars und Sternchen mit ihren Fragen auf den Zahn. So viel vorweg: Das ist nichts für schwache Nerven - oder schlechte Lügner. Denn Hummels hat das Treiben in der Sala genau im Blick.

Gibt es Änderungen in Staffel fünf?

In Staffel fünf soll laut RTLZWEI dieses Jahr einiges anders laufen als bisher. Eine "kleine Hyaluron-Kur in Form von einigen Neuerungen" habe ihr Übriges getan. So wurde beispielsweise das "redAKTIONSbüro" zur "CHEFETAGE" ausgebaut. Nur zu gemütlich sollten es sich die Stars im Chefsessel nicht machen, warnen die Verantwortlichen vorab. Denn es werden unangenehme Entscheidungen zu treffen sein.

Im großen Finale gebe es dann sogar noch eine weitere Änderung. Nähere Informationen hält der Sender allerdings noch zurück. Schließlich möge niemand Spoiler.