Werbung

Kanye West: Social-Media-Verbot für seine Frau?

Kanye West, Bianca Censori credit:Bang Showbiz
Kanye West, Bianca Censori credit:Bang Showbiz

Kanye West soll seiner Frau Bianca Censori verboten haben, Social Media zu benutzen.

Der Rapper heiratete Bianca heimlich im Dezember 2022 - nur einen Monat, nachdem er die Scheidung von seiner Ex Kim Kardashian vollzogen hatte. Nun deutet ein neuer Bericht darauf hin, dass die Architekturdesignerin sich auf Anraten ihres Mannes von Apps wie Instagram und X zurückgezogen hat, weil er sich Sorgen über ihre psychische Gesundheit macht.

Ein Insider verrät gegenüber ‚Dailmail.com‘: „Bianca hatte schon immer Social Media und war dort aktiv - bis sie Kanye heiratete. Er will nicht, dass sie es nutzt, weil er denkt, dass es ihr schaden würde, wenn sie die bösen Dinge lesen müsste, die die Leute sagen. Er hat sie davon überzeugt, dass sie, da sie jetzt ein Star ist, ein Rätsel bleiben muss."

Dabei hatte Kanye seiner Frau Anfang des Monats noch einen emotionalen Instagram-Tribut gezollt. Neben einer Nahaufnahme-Foto von Bianca schrieb er: „Alles Gute zum Geburtstag an die schönste, knallharte, ikonische Muse, inspirierende, talentierte Künstlerin mit einem Master-Abschluss in Architektur, 140 IQ, die jeden Tag an meiner Seite war, als sich die halbe Welt von mir abwandte, und die unglaublichste Stiefmutter für unsere Kinder. Ich liebe dich so sehr. Danke, dass du dein Leben mit mir teilst.“