Werbung

Kate Nash: Veröffentlichung ihrer neuen Single 'Millions Of Heartbeats'

Kate Nash credit:Bang Showbiz
Kate Nash credit:Bang Showbiz

Kate Nashs neue Single dreht sich darum, dass sie inmitten der Corona-Pandemie ihren „Funken" verlor.

Die 36-jährige Sängerin wird ihre neue Single 'Millions Of Heartbeats' herausbringen und hat jetzt die Inspiration hinter dem Lied erklärt.

Die Hitmacherin erzählte in einem Statement: „'Millions Of Heartbeats' ist ein Song darüber, wie man seinen Funken verliert. Es kann schwierig sein, Hoffnung zu finden in einer Welt, die einen ständig mit schlechten Nachrichten, Chaos und Kapitalismus bombardiert. Es ist beängstigend, wenn man diesen Funken verliert und sich nicht mehr aus einer Grube heraus befreien kann. Das kann sich so anfühlen, als würde das Licht, das man einmal hatte, vielleicht nie wieder zurückkommen. Der Kern des Liedes ist es, dass es Millionen von Herzschlägen auf diesem Planeten gibt und das ist der Grund dafür, warum wir es versuchen müssen. Alles, was wir im Moment haben, ist die Erde und einander. Und das ist tatsächlich eine Menge. Also gibt nicht auf." Kate sprach zuvor darüber, dass sie Schwierigkeiten damit hatte, mit den Belastungen der Pandemie umzugehen. „Der Song dreht sich ungefähr um den Punkt in der Pandemie, an dem ich den Funken fürs Leben verloren hatte. Und ich bin ein ziemlich lebhafter Mensch, deshalb war das echt traurig für mich", sagte Nash. 'Millions Of Heartbeats' ist auf Kates neuem Album '9 Sad Symphonies' zu hören.