Werbung

Kerbers emotionale Erlösung

Kerbers emotionale Erlösung
Kerbers emotionale Erlösung

Angelique Kerber hat nach ihrem erlösenden Auftaktsieg beim WTA-Turnier in Indian Wells emotionale Worte an ihre kleine Tochter Liana gerichtet. "Es ist verrückt, wie schnell ein Jahr vergangen ist", sagte die 36-Jährige und fügte auf eine entsprechende Frage an: "Die Botschaft für sie wäre: Folge deinem Herzen, genieße, was du liebst, und träume von Großem."

Zuvor war Kerber im dritten Anlauf der erste Erfolg bei einem Einzel-Turnier nach ihrer Baby-Pause gelungen. Die Kielerin gewann ihr Duell gegen die drei Jahre jüngere Top-60-Spielerin Petra Martic aus Kroatien 6:3, 6:4.

Nächste Gegnerin von Kerber in der Runde der letzten 64 beim 9,2-Millionen-Dollar-Turnier ist die lettische Weltranglistenzehnte Jelena Ostapenko.