Werbung

Kiel macht großen Schritt Richtung Aufstieg

Kiel macht großen Schritt Richtung Aufstieg
Kiel macht großen Schritt Richtung Aufstieg

Holstein Kiel hat einen großen Schritt in Richtung Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gemacht. Die Mannschaft von Trainer Marcel Rapp besiegte den Karlsruher SC mit 1:0 (0:0) und vergrößerte den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf fünf Punkte.

Lewis Holtby (57.) erzielte den Treffer der Kieler. Für die Gäste endete eine Serie von zuletzt drei Spielen ohne Niederlage. Der Rückstand auf Platz drei beträgt sechs Punkte.

Es entwickelte sich von Beginn an ein flottes Spiel, die Gastgeber verzeichneten durch Tom Rothe (3.) und Alexander Bernhardsson (10.) die ersten guten Abschlüsse. Aber auch der KSC versteckte sich nach zuletzt zwei 4:0-Siegen nicht. Leon Jensen (23.) verpasste aber die Führung. Kiel wurde vor der Pause erneut durch Bernhardsson (34.) gefährlich.

Kiel kam mit viel Schwung aus der Pause. Timo Becker köpfte aus kurzer Distanz aber knapp vorbei (47.). Die Gastgeber hielten das Tempo hoch und gingen durch einen abgefälschten Schuss von Holtby verdient in Führung. Danach drängte der KSC vehement auf den Ausgleich.