Werbung

Kim Kardashian: Rolle in neuem Drama

Kim Kardashian credit:Bang Showbiz
Kim Kardashian credit:Bang Showbiz

Kim Kardashian wird in einem neuen Drama die Rolle der prominenten Anwältin Laura Wasser spielen, die sie während ihrer Scheidung von Kanye West vertreten hatte.

Der 43-jährige Reality-Star, die die Kinder North (10), Chicago (5), Saint (7) und Psalm (4) mit ihrem Ex-Ehemann Kanye großzieht, von dem sie sich 2022 scheiden ließ, hatte ihr schauspielerisches Können bereits unter anderem in 'American Horror Story' unter Beweis gestellt.

In 'American Horror Story' spielte Kim die Rolle der PR-Agentin Siobhan Walsh an der Seite von Emma Roberts, Matt Czuchry und Cara Delevingne. Vor kurzem wurde zudem darüber berichtet, dass Kardashians neue Komödie 'The 5th Wheel', in der sie die Hauptrolle spielen und den Film mitproduzieren wird, an Netflix verkauft wurde. Der Star hatte zudem in zwei 'Paw Patrol'-Filmen die Stimme des Pudels Delores gesprochen. Und jetzt berichtet 'Deadline' darüber, dass Hulu, die Streaming-Plattform, die 'The Kardashians' ausstrahlt, ein neues juristisches Drama rund um die Scheidungsanwältin Laura Wasser mit Kim plant. Neben Kim hatte Wasser zuvor Stars wie Ryan Reynolds, Angelina Jolie, Britney Spears und Kevin Costner vertreten. Das Drehbuch stammt vom 'Brothers and Sisters'-Schöpfer Jon Robin Baitz, als ausführender Produzent wird Ryan Murphy fungieren. Kim und ihre Mutter Kris Jenner sind ebenfalls die ausführenden Produzentinnen des Films. Die Dreharbeiten zu dem neuen Projekt beginnen gegen Ende 2024.