Werbung

Kurioser TV-Dialog! Buschmann scheitert an NFL-Frage

Kurioser TV-Dialog! Buschmann scheitert an NFL-Frage
Kurioser TV-Dialog! Buschmann scheitert an NFL-Frage

Kult-Kommentator Frank Buschmann ist bei einer ARD-Quizshow ausgerechnet an einer Frage aus dem US-Sport gescheitert.

Der 59-Jährige, der seit dieser Saison NFL-Spiele für RTL kommentiert, war am Freitag bei der von Kai Pflaume moderierten Sendung „Wer weiß denn sowas?“ zu Gast, spielte gemeinsam mit Comedy-Star Bernhard Hoëcker in einem Team gegen Laura Wontorra und Elton.

Die beiden entschieden sich zu Anfang der Sendung für eine Sportfrage, die kurz darauf von Moderator Pflaume vorgetragen wurde.

„Bevor sich Flutlichtanlagen in den USA durchsetzten ...

  • „A: ... trugen Baseball-Spieler abends Kappen mit kleinen Lämpchen?“

  • „B: ... wurde bei Nachtspielen der NFL ein weißer Football verwendet?“

  • „C: ... nutzten Eishockey-Schiedsrichter Nachtsichtgeräte?“

„Spontan würde ich B sagen“, meinte Buschmann, kaum dass die Frage auf den Bildschirmen aufleuchtete - doch ganz sicher schien er sich nicht. „Ich wäre bei dem weißen Football. Ich weiß halt nur nicht, ob der je in der NFL gespielt wurde“, gab er zu bedenken.

Zwischen dem Sport-Kommentator und Hoëcker entwickelte sich dann ein kurioser Dialog, bei dem beide dem jeweils anderen die Verantwortung für die Beantwortung der Frage zuschieben wollten.

Buschmann im TV-Streit

„Du entscheidest jetzt, Bernhard!“, sagte Buschmann irgendwann. „Ist doch nicht dein Ernst!?“, hielt dieser dagegen: „Du willst Sport haben, bist Fachmann und jetzt soll ich entscheiden!?“

„Aber wir sind doch ein Team!“, wandte Buschmann ein - und Hoëcker meinte: „Wenn du willst, dass ich entscheide, nehme ich A. Dann läuft es ja gut für dich.“

Buschmann schüttelte lachend den Kopf: „Aber ich will ja, dass wir gewinnen!“ Nach dem amüsanten Austausch entschieden sich die beiden Rate-Kandidaten schließlich für Antwort A, wie es Hoëcker gewollt hatte - und lagen damit komplett daneben.

Die richtige Antwort wäre B gewesen - also jene, die Buschmann zunächst genannt hatte. Die heitere Kontroverse zwischen Hoëcker und Buschmann hatte aber keine Auswirkungen - beide gewannen schließlich die Show gegen Elton und Wontorra.