Werbung

Kylie Jenner unterstützt Timothée Chalamet bei "Wonka"-Premiere

Timothée Chalamet und Kylie Jenner gaben Anfang September ihr Debüt als Liebespaar bei den US Open. (Bild: imago/MediaPunch / imago/Cover-Images)
Timothée Chalamet und Kylie Jenner gaben Anfang September ihr Debüt als Liebespaar bei den US Open. (Bild: imago/MediaPunch / imago/Cover-Images)

Bei einer weiteren "Wonka"-Premiere in Los Angeles am Sonntag (10. Dezember) hat Hauptdarsteller Timothée Chalamet (27) süße Unterstützung bekommen. Freundin Kylie Jenner (26) schlich sich nach dem Vorspann des Films still und heimlich ins Kino des Regency Village Theatres. Der Instagram-Star hatte auch Mutter Kris Jenner (68) im Gepäck, wie ein Insider dem "People"-Magazin verraten hat.

Timothée Chalamet im schwarzen Schlangen-Anzug auf dem Red Carpet

Chalamet, der für seinen extravaganten Modestil bekannt ist, begeisterte auch am Sonntag einmal mehr mit seinem Look. Auf dem roten Teppich ließ es sich in einem glänzenden, schwarzen Anzug mit Schlangenoptik ablichten. Darunter trug er ein schwarzes Langarmshirt.

Pärchen-Debüt im September

Im April kamen zum ersten Mal die Gerüchte auf, dass sich der Reality-Star und der Schauspieler daten würden. Im September wurde das bestätigt, als sich die beiden gemeinsam auf Beyoncés (42) "Renaissance"-Konzert in Los Angeles zeigten. Auch der "People"-Insider verrät, dass Jenner den Schauspieler mittlerweile als "ihren Freund" bezeichnet. Sie sei "unglaublich glücklich" in der neuen Beziehung.

"Wonka" ist seit dem 7. Dezember in den deutschen Kinos zu sehen.