Werbung

Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi: Endlich Klartext in Sachen Beziehung

Die Spekulationen rund um Laura Maria Rypa (27) und Pietro Lombardi (31) liefen letzte Woche auf Hochtouren. Hatte die On/Off-Beziehung der Influencerin und des Sängers ('Kämpferherz') etwa wieder in den Off-Modus geschaltet? Ausgelöst hatten die Gerüchte Postings von Laura Maria, die viele als Hinweise auf ein Liebes-Aus interpretierten.

Pietro Lombardi ist zuhause

"Ich muss euch die Tage etwas sagen, wenn ich mich bereit dazu fühle. Ich bin enttäuscht und muss mich erstmal sammeln", schrieb sie in ihrer Story. Dass sie Pietro und dessen Ex-Frau Sarah Engels entfolgte, half nicht gerade, die Wogen zu glätten. Später schob sie hinterher: "Wem ich entfolge, ist allein meine Entscheidung…Ich werde dieses Thema auch nicht groß machen. Allerdings hat alles einen Grund und ich muss niemandem folgen, der Unruhe stiftet. Ich habe mich nie zu diesem Thema geäußert und werde es auch vorerst nicht tun. Ich habe immer meinen Mund gehalten, obwohl ich Grund genug dazu hatte etwas zu sagen." Später berichtete sie, dass ihre Mutter ihr mit ihrem kleinen Sohn Leano half. Wo war Pietro? Der war auf Social Media erstaunlich ruhig geblieben. Doch zwei Tage später dann ein Posting, welches Papa und seine beiden Söhne (er hat mit Sarah den achtjährigen Alessio) vor dem TV-Gerät zeigt. "Leano durfte heute etwas länger aufbleiben", schrieb sie dazu, die Jungs würden noch einen Film schauen.

Laura Maria Rypa gibt Entwarnung

Und jetzt gibt es endlich Entwarnung von Laura Maria Rypa. "Waren nie getrennt", erklärte sie in einer Fragestunde auf Social Media. "Manchmal handelt man schneller als man sollte. Jeder von uns kennt es und ich bin nur einfach ein Mensch und kein PR-Monster." Nun hätte Laura als Influencerin zumindest ahnen können, was sie mit ihren kryptischen Postings auslöst. "Trotzdem stehe ich zu meiner Meinung und meinen Postings, es haben sich zu viele Sachen bei mir angesammelt und dann ist das Fass übergelaufen. Kennt das nicht jeder von uns?" Zu Rundum-Klartext konnte sie sich dann aber doch nicht durchringen, denn was genau jetzt das Fass bei Laura Maria Rypa zum Überlaufen gebracht hat, wissen wir immer noch nicht.

Bild: picture alliance / Panama Pictures | Dwi Anoraganingrum